Allerheiligenkirmes Soest

Was den Rheinländern der Karneval ist dem Soester seine Allerheiligenkirmes. Seit 678 Jahren strömen die Westfalen aus der Region rund um die Soester-Börde nun schon zu diesem besonderen Volksfest. Für mich ist es nicht die beträchtliche Größe der Kirmes, die den Reiz ausmacht, sondern der Charme der historischen Altstadt, welche an diesen 5 Tagen im Jahr durch die modernsten Fahrgeschäfte in neuem Glanz erstrahlt. Viele Soester, die wie wir ihr Heim innerhalb der alten Stadtmauer aufgeschlagen haben, können sich ihre eigenen Bilder von diesem Schauspiel machen, wo wilde Karussells vor Jahrhunderte alten Kirchtürmen vorbeifliegen. Wenn zu später Stunde die Lichter und die Musik ausgehen, dann platzen die Kneipen aus allen Nähten, einfach großartig!