„Sonntags ans Schloss“ im Schlosspark, Saarbrücken

<div>Unter freiem Himmel und kostenlos bietet der Regionalverband&nbsp;<a href="https://mobil.deutschebahn.com/admin/user_articles/saarbruecken-e5023a45-2b57-409d-b6c3-16bb067c08ae/edit">Saarbrücken</a>&nbsp;in den Monaten Juni, Juli und August sonntags am Saarbrücker Schloss ein umfassendes Kulturprogramm, bei dem insbesondere Liebhaber handgemachter Musik auf ihre Kosten kommen: Bei den Matinées um 11 Uhr vormittags wird dem Blues gefrönt – mit Newcomer-Bands aus dem Zwölftakter-Genre, bei denen außergewöhnliche Stimmen im Vordergrund stehen. Ab 15 Uhr dreht sich dann beim Programm „Kultur für Kids“ alles um die kleinen Gäste, die mit Theater, Zauberei und Clownerien bei Laune gehalten werden. Bei den Soireen ab 18 Uhr gibt es neben Rock und Pop aus dem Singer/Songwriter-Genre auch Crossover aus dem Alternative-Bereich zu hören.&nbsp;</div>