Bahnhof Rolandseck

Vom Rolandsbogen aus, hoch über dem Rheintal, kann ich die Züge sehen, wie sie am Bahnhof Rolandseck vorbeiziehen. Dieser Bahnhof ist ein Ort mit besonderem Charakter und einer wechselhaften Geschichte. Heute Ziel für kulturell Interessierte, die das Arp Museum besuchen wollen, in den Sechzigern und Siebzigern Treffpunkt politisch engagierter Künstler, in den Gründerjahren Treffpunkt der bürgerlichen Gesellschaft.