Auf der Hochrhönstraße

<div>Weites, schönes&nbsp; Land: Ein besonderes Naturerlebnis ist für mich die Fahrt auf der Hochrhönstraße. Sie verläuft von Bischofsheim an der Rhön bis nach Fladungen und erreicht auf dem höchsten Punkt 840 Meter. Die seit 1958 in ihrer heutigen Form bestehende Panoramaroute&nbsp; führt zum Teil auch durch das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön und hat nur wenige, besonders ausgewiesene Parkplätze. Zum Beispiel am Schwarzen Moor. Das einzigartige Schutzgebiet überschneidet die Landesgrenzen von Bayern und Hessen, seit 1989 auch die von Thüringen in der ehemaligen DDR.</div>