Edenkoben in der Pfalz

<div>Die Südpfalz oder Garten Eden, Edenkoben Ein Pfälzer Weinort mit Südeuropäischen Flair. Sommerresidenz und Lieblingsort des Königs Ludwig I. von Bayern Wer diesen zauberhaften Flecken kennt muß nicht erst nach Italien fahren. Hier findet man fast Alles was einem zu Italien einfällt. Eine Kulturlandschaft, die sich vom Pfälzer Wald in die Rheineben ergießt. Geprägt von Weinbergen, Weinkultur, der offenen Pfälzer Lebensart, ist man "zu Hause" angekommen. Die Bilder: "Schloß Villa Ludwigshöhe", Sommersitz des Königs Ludwig I. von Bayern&nbsp; Eine Außenstelle des Landesmuseums Mainz, Museum und bedeutende Galerie&nbsp; Mit wichtigen Werken von Max Slevogt und Rolf Mülle-Landau- "Edenkoben_Picknik am Fuße der Villa Ludwigshöhe", Lebensart in der Pfalz.&nbsp; Die Wege zwischen den Weinbergen laden nicht nur zum Spazieren gehen ein, es gibt&nbsp; auch schattige Plätze für ein Picknik. Übrigens, wenn man vom Picknikplatz nach&nbsp; rechts oben sieht, kann man die Villa Ludwigshöhe bewundern. "Edenkoben_Woogweg beim Triefenbach", Der Woogweg verbindet die Klosterstraße mit der Villastraße&nbsp; unf führt durch ein kleines Tal mit dem Triefenbach.&nbsp; Gleichzeitig kreuzt er den "Weg der Gedichte" ein Rundweg, der zu einer poetischen Wanderung einläd.</div>