Die Kölner Südbrücke, Nordrhein-Westfalen

<div>Ich wohne erst seit wenigen Monaten in Köln. Doch die Südbrücke ist mein Lieblingsort. Güterzüge mit zig Waggons rattern hin und her - vor der Kulisse des Kölner Doms und des Rheinauhafens mit den Kranhäusern. Im Schatten der Brücke ist ein Skaterpark, wo es immer etwas zu sehen gibt, - und natürlich die berühmte Wurstbraterei aus dem Kölner Tatort. Rechtsrheinisch, auf der Schäl Sick, sind die Poller Wiesen. Dort graste im Oktober eine Schafherde. Und so entstand diese tolle Motiv im Brückenbogen...</div>