Deutschherrnbrücke, Frankfurt am Main

<div>Einmal im Jahr, wenn ich mein Auto im Frankfurter Ostend zur Inspektion gebracht habe, quere ich am frühen Morgen den Main auf dem Fußgängersteg der Deutschherrn-Eisenbahnbrücke und laufe am Sachsenhäuser Ufer entlang in Richtung City. Über der Flussmitte halte ich dann stets kurz inne und betrachte das imposante Panorama der von hier aus fast gelassen wirkenden Großstadt. Besonders interessant wirkt die Szenerie, wenn gerade die Sonne aufgegangen ist und sich in den Hochhausfassaden spiegelt.</div>