Oberkassel, Düsseldorf

Oberkassel gehört zum Stadtbezirk 4 von Düsseldorf und damit, zusammen mit den Stadtteilen Niederkassel, Lörick und Heerdt, zur sogenannten schälen Sitt. So nennt man in der Rheinmetropole die „falsche“ Seite des Flusses: eben die, die früher zunächst zu Kurköln und später dann zu Neuss gehörte. Heute ist der Bezirk längst eingemeindet und auf jeden Fall einen Besuch wert. Sei es, um bei gutem Wetter einen ausgiebigen Spaziergang entlang der Rheinwiesen zu unternehmen, um die prunkvollen Häuser mit ihren Jugendstilfassaden am Kaiser-Wilhelm-Ring zu bestaunen, die den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden haben, oder um im Löricker Freibad unterzutauchen. Vom rechtsrheinischen Düsseldorfer Stadtgebiet aus ist Oberkassel über zwei Brücken zu erreichen.