Rottenburg am Neckar Josef-Eberle-Brücke

Die Josef-Eberle-Brücke in Rottenburg am Neckar erinnert an einen Journalisten und Autor, der als Sebastian Blau schwäbische Gedichte mit viel Menschenkenntnis, Sprachwitz und Hintersinn verfasst hat. Die Brücke ist Teil eines Wanderwegs, den Gedicht-tafeln säumen. Die Tafel an der Brücke mit einem Aufkleber-Rest verdeutlicht, wie altbekannte Verse über Gefahren und Nothilfe und auch über Gruppenfeindseligkeit schlagartig aktuell erscheinen können.