Grapkapelle auf dem Württemberg

Die Grabkapelle auf dem Württemberg wurde einst als Liebesbeweis von König Wilhelm I. erbaut. Neben verliebten Paaren lockt sie heute auch andere Naturliebhaber zu einem langen Spaziergang in die benachbarten Weinberge an - auch in winterlicher Schneelandschaft eine Reise wert.