Unterer Dreibahnenblick bei Triberg

<div>An der Schwarzwaldbahn kann ich mich nicht satt sehen. Von der Plattform des unteren Dreibahnenblicks kann man die Steilstrecke wunderbar nachverfolgenden. Zwischen Triberg und dem ehemaligen Haltepunkt Nussbach werden auf acht Streckenkilometern rund 130 Höhenmeter erfahren. Zweimal sieht man - heutzutage im Abstand von ca. vier Minuten - den Zug aus dem dichten Wald lugen. Was muss das zu Dampflokzeiten für ein Spektakel gewesen sein... Dem Glück, zwei Züge zu "erwischen", half ich mit Stativ und Fotomontage nach.&nbsp;</div>