Bad Waldsee

Bad Waldsee tut gut! Mit diesem treffenden Slogan bringt es die knapp 20.000 Einwohner zählende oberschwäbische Kurstadt auf den Punkt. Die sehenswerte historische Innenstadt ist idyllisch von zwei Naturseen - dem Stadtsee und dem Schlosssee - eingerahmt. Aus einer Tiefe von 1.750 Metern wird fluorid- und schwefelhaltiges Thermalwasser gewonnen, das für gesunde Badefreuden in der Waldsee-Therme sorgt. Durch die Anerkennung als Moorheilbad und Kneippkurort entwickelte sich Bad Waldsee zu einem der renommiertesten Heilbäder Süddeutschlands. Ein Magnet für zahlreiche Ausflugsgäste ist auch das Erwin Hymer Museum vor den Toren der Stadt.