Teufelsküche, Pitzling bei Landsberg am Lech

<div>Der Lech, Grenzfluss zwischen Oberbayern und dem Allgäu, ist geprägt durch eine Kaskade von Staustufen. Er besteht quasi aus lauter Seen. Eine meiner Lieblingsstellen findet sich im Süden der historischen Kreisstadt Landsberg beim Weiler Pitzling. Dort kommt man buchstäblich in Teufels Küche, denn so heißt das dortige - sehr moderne - Ausflugslokal. Besonders reizvoll ist die Abendstimmung, wenn sich Wolkenberge am Horizont hinter dem stillen Wasser auftürmen. Vom Bahnhof Landsberg aus ist es eine kleine Wanderung, die auch von Senioren zu bewältigen ist. Man kann also Oma, Oma und die Kinder gut mitnehmen.</div>