Historischer Schacky-Park in Dießen am Ammersee - Oberbayern

<div>Der romantische Schacky-Park, ein Stadtpark in Dießen am Ammersee wurde 1903 vom königlichen Kämmerer Ludwig Freiherr von Schacky auf Schönfeld angelegt. Er gestaltete die Parkanlage nach englischem Vorbild mit befestigten Wegen, Laubgängen und Baumgruppen. In der Anlage befinden sich neben einem Monopteros ein Teehaus, ein Apfelspalier und mehrere Brunnen sowie einige Statuen. Von den Bänken aus genießt man einen unvergesslich schönen Blick auf das komplette, sehr beeindruckende Alpenpanorama. In den Sommermonaten finden in dem Monopteros, dem Teehaus oder unter blauen Himmel kleine, aber feine Konzerte statt. Aber meistens "gehört" der Park mir so gut wie alleine. Ein gutes Buch und eine leckere Brotzeit mitgenommen und einem gemütlichen Chillen in grandioserer Natur steht nichts mehr im Weg, kostenloser Bergblick inklusive! Diese erholsame Auszeit ist für mich immer wieder wie ein kleiner Urlaub. Ganz ohne Stress, welcher Stress?</div>