Spitzingsee, Bayern

<div>„Der Spitzingsee ist so nah an München und doch ist es dort oben wie in einer eigenen Welt. Wenn im Frühjahr nirgends mehr Schnee liegt, kann man am Spitzing mit etwas Glück noch auf Skitour ausrücken. Wenn’s bei uns schneit, dann zuerst dort oben. Die vielen Berge rund um den See laden im Winter zum Skitouren und im Sommer zum Hiken oder Trailrunning ein. Unter der Woche abseits der Sommerferien findet man dort oben absolut seine Ruhe und kann bei einem Spaziergang um den See seinen Gedanken freien Lauf lassen und dem stressigen Alltag für kurze Zeit entfliehen.“</div><div>&nbsp;</div><div>Die 1984 in Dachau geborene Gela Allmann ist Extremsportlerin, Moderatorin und Model. Im April 2014 stürzte sie bei einem Fotoshooting auf einem Berg in Island auf Skiern über einen Felsvorsprung und rutschte 800 Meter in die Tiefe. Dabei verletzte sie sich an beiden Knien und der linken Schulter, es rissen Muskeln, Bänder, Sehnen und eine Hauptarterie am Bein. Nach zahlreichen Operationen und mehreren liegend verbrachten Monaten kämpfte sie sich zurück ins Leben. Über diesen Weg berichtet sie in ihrem Buch „Sturz in die Tiefe“, das im März 2016 erschienen ist.</div>