Berchtesgaden und der Watzmann

<div>Schon oft fotografiert, aber immer wieder ein überwältigender Anblick: Berchtesgaden und der 2713 Meter hohe Watzmann. Nebel in den Tallagen und&nbsp; leicht verfärbte Blätter lassen bereits&nbsp; den nahen Herbst erkennen. Die&nbsp; vor einigen Jahren gemachte Aufnahme entstand&nbsp; während eines Ferienwochenendes mit meiner Partnerin auf dem "Lockstein", von wo aus sich dieses faszinierende Bild der Marktgemeinde Berchtesgaden und des gesamten Watzmannmassivs&nbsp; bietet. Es erinnert mich auch immer wieder gerne an meine Zeit bei den Gebirgsjägern in Bad Reichenhall und damit nicht nur an das&nbsp; Berchtesgadener Land, sondern den&nbsp; gesamten oberbayerischen Alpenraum. &nbsp;</div>