24 Stunden Berchtesgaden

<div>Dramatische Landschaften und körperliche Herausforderungen halten Berchtesgaden und Umgebung bereit. Der perfekte Tag rund um Watzmann und Königssee könnte folgendermaßen aussehen:&nbsp;</div><div><br></div><div>Das „Haus der Berge“ ist keine urige Hütte, sondern eine moderne Konstruktion aus Glas und Stahl (Foto). Es beheimatet das Nationalparkzentrum Berchtesgaden mit Ausstellungen über die alpine Tier- und Pflanzenwelt.</div><div><br></div><div>Die steilen Uferhänge des Königssees im Nationalpark Berchtesgaden erinnern an einen norwegischen Fjord, zu bewundern auch auf vielen&nbsp;<a href="http://mobil.deutschebahn.com/region/sued/oberbayern/der-koenigssee-im-nationalpark-berchtesgaden">Fotos unserer User</a>. Eine Wanderung rund um den See führt an der Kirche&nbsp;<a href="http://mobil.deutschebahn.com/region/sued/oberbayern/st-bartholomae-am-koenigsee-in-bayern">St. Bartholomä</a>&nbsp;vorbei, einem Besuchermagneten. Wer den Weg verkürzen möchte, steigt auf die Fähre der Königsseeschiffahrt um.</div><div><br></div><div>Bergsteiger lieben den&nbsp;<a href="http://mobil.deutschebahn.com/region/sued/oberbayern/am-watzmann-bei-berchtesgaden">Watzmann</a>&nbsp;wegen seiner 1800 Meter hohen Ostwand. Anfänger testen besser den Familienklettersteig am Kleinen&nbsp;<a href="http://mobil.deutschebahn.com/region/sued/oberbayern/jenner-c04748ef-9b9b-4b36-81ca-a5aa17427a8c">Jenner</a>, zu dem man vom Königssee per Seilbahn hinauffahren kann – grandiose Ausblicke garantiert.&nbsp;</div>