Die Altstadt von Dinkelsbühl

Die mittelalterliche Atmosphäre der Altstadt von Dinkelsbühl hat etwas Magisches und verzaubert einfach jeden Besucher. Die Stadtmauer ist noch komplett erhalten und lädt zu einem Rundgang um den Stadtkern ein. Unmittelbar vor den Toren der Stadt gibt es einen Weiher, Streuobstwiesen und ein Flussstrandbad mit wunderschönem Blick auf die historische Altstadt. Überall laden Bänke zum Verweilen ein, wie die auf dem Foto am Rothenburger Weiher. Vom Glockenturm des Münsters St. Georg hat man einen phantastischen Blick über die Dächer der Stadt und auf das Nest eines Storchenpaares. Einmal im Jahr kann man es außerhalb der Stadt auf Deutschlands zweitgrößtem Heavy-Metal-Festival, dem Summer Breeze, drei Tage lang so richtig krachen lassen. Dinkelsbühl ist ein echtes fränkisches Kleinod, das dem viel besuchten und zurecht geliebten Rothenburg ob der Tauber in nichts nachsteht und dabei glücklicherweise noch von den großen Touristenströmen verschont geblieben ist. Und es gibt noch so Vieles mehr zu entdecken... We love Dinkelsbühl!