Waldpark und Naturschutzgebiet am Rhein in Mannheim

<div>Zu jeder Jahreszeit und seit meiner Kindheit wirkt dieser Ort für mich wie ein Ruhebereich. Am schönsten sind die abgelegenen Stellen hier, an denen kaum ein anderer Mensch anzutreffen ist. Besonders im Winter oder wenn es noch recht kalt ist am Abend, hat man hier seine Ruhe und kann den Sonnenuntergang bestaunen oder im Schnee entlangwandern. Im Sommer kann man dafür sein Badetuch ausbreiten und auch mal die Füße ins Wasser strecken. Manchmal im Frühjahr ist hier fast alles unter Wasser, dann hat dieser Bereich wieder eine ganz andere Faszination. Kurz gesagt: Das ganze Jahr über ein Ort an den ich mich gerne allein oder auch mal zu zweit verirre.</div>