Heidelberg

<div>"Es ist die wunderschöne Stadt Heidelberg, in der ich seit zwölf Jahren lebe, meine Wahlheimat... Für mich als gebürtige Berlinerin fühlt es sich heute noch jeden Tag wie Urlaub an. Ich fahre gerne über die alte Brücke über den Neckar, der so herrlich ruhig durch die Stadt fließt. Meistens haben wir hier gutes Wetter, wenn es im Rest der Republik trübe aussieht – Heidelberg ist die Toskana Deutschlands. Naja, also fast zumindest."</div><h3>Franziska van Almsick: Erfolgreiche Schwimmerin</h3><div>Franziska van Almsick, geboren am 5. April 1978 in Ost-Berlin, ist ehemalige Leistungsschwimmerin und wurde nach ihrem Silbermedalliensieg über 200 Meter Freistil und mit der 4x100 Meter Lagen-Staffel bei Olympia 1992 in Barcelona zum ersten gesamtdeutschen Sportstar. 1993 wurde sie für ihre Leistungen zur Weltsportlerin des Jahres gewählt. 2004 beendete sie ihre Karriere, in deren Verlauf sie 18 Goldmedaillen auf europäischer Ebene, zwei Titel bei Weltmeisterschaften, vier olympische Silber- und sechs Bronzemedaillen errang.<br><br>Nach ihrer Karriere war Franziska van Almsick immer wieder als Schimm-Expertin und als Kandidatin in Spielshows im Fernsehen zu sehen. Sie sitzt im Aufsichtsrat der deutschen Sporthilfe, schreibt Kinderbücher und engagiert sich mit ihrem Verein Schwimmkids e.V. dafür, dass Grundschulkinder das Schwimmen erlernen. Franziska van Almsick ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Heidelberg.</div>