Heidelberg, Königsstuhl

<div>Der Königsstuhl ist der höchste Berg des Odenwalds bei Heidelberg. Hier erwartet Besucher eine atemberaubende Aussicht über die Studentenstadt, die Rheinebene und bei gutem Wetter sogar das Elsass. Neben dem schönen Ausblick gibt es natürlich auch weitere Gründe, den Königsstuhl zu besichtigen.<br><br><strong>Freizeitpark und Landessternwarte am Königsstuhl</strong><br>Besucher des Heidelberger Schlosses sind schon fast am Königsstuhl. Eine steile Treppe, auch Himmelsleiter genannt, führt in der Nähe des Schlosses hoch zum Königsstuhl. Für alle, die es etwas bequemer möchten, gibt es auch eine Bergbahn, die sie bis an die Spitze befördert. Weitere Angebote wie den Freizeitpark Märchenparadies oder auch die Falknerei Tinnunculus, die täglich Flugvorführungen veranstaltet, machen den Königsstuhl als Ausflugsziel attraktiv. Begeisterte Hobbyastronomen können die Landessternwarte besuchen und den Nachthimmel bewundern.<br><br><strong>Walderlebnispfad speziell für Kinder</strong><br>Für Wanderfreunde bietet der Königsstuhl ebenfalls ein reiches Angebot. Auf rund 4,5 Kilometern können Fußgänger den Wegmarkierungen folgen und den Königstuhl erreichen. Speziell für Kinder gibt es den etwa zwei Kilometer langen Lehrpfad, der in die Tiefe des Waldes führt. Auf dem Walderlebnispfad erkunden Kinder mit allen Sinnen den umliegenden Wald. Der Weg ist auch für Kinderwagen geeignet und beginnt am Eingang des Waldes direkt am Fernmeldeturm.</div>