Auen-Wildnispfad Neuried

Vorsicht Wildnis! Im Polder Altenheim (Neuried) ist ein Stück badische Auenwildnis erhalten geblieben. Wo Altrheinarme immer wieder über die Ufer treten, schlängelt sich der etwa 2,5 Kilometer lange Auen-Wildnispfad durch eine urtümliche Landschaft. Ob im Frühling wenn es überall sprießt und grünt und die Natur über sich hinauswachsen will dazu ein Vogelkonzert am frühen Morgen. Oder an einem heißen Sommertag wo man im Schattenwald eine angenehme Kühle spürt und sich ein Fußbad in einem der glasklaren Altrheinarme gönnt. Oder aber vor der unheimlich wirkenden Kulisse, wenn im Novembernebel plötzlich mächtige Baumriesen aus dem grauen Nichts auftauchen. Genießen kann man das Zusammenspiel von Wald und Wasser in diesem einzigartigen Lebensraum zu jeder Jahreszeit.