Seeon/Oberbayern

Seeon, heute Bildungs- und Kulturzentrum des Bezirks Oberbayern, war ehemals Benediktinerkloster. Aus dem See lässt der Bildhauer E. Wiegerling den mythischen Herkules (mit Löwenfell) aufsteigen. In der Kirche St. Walburgis wurde vor 500 Jahren eine barbusige Manna-Leserin an die Chor-Wand gemalt. Einen der schönsten Blicke auf die Klosterkirche hat, wer in der "Pension Meise" logiert. Hans Gärtner