Neckarelz

<div>Auf dem Neckartal-Radweg, der parallel zur Bahnstrecke Mannheim-Heilbronn direkt am Neckar entlang führt, trifft man in Neckarelz auf alte und neuere Geschichte in der herrlichen Landschaft des herbstlichen Neckartals. Die Notburga Kirche in Hochhausen aus dem Jahre 1500 auf dem gegenüberliegenden Neckarufer ist steinerner Zeuge des ausgehenden Spätmittelalters. Der Berg des Gipswerkes, welches für die heutige Bauindustrie wichtige Rohstoffe liefert, beherbergte gegen Ende des zweiten Weltkrieges einen Bergwerkstollen, in welchem Zwangsarbeiter Flugzeugmotoren für die Kriegsindustrie des dritten Reiches herstellen mussten.&nbsp; &nbsp;&nbsp;</div>