Örtelsbruch

Hier ist man wie in einer anderen Welt. Man hat viele verlassene Gebäude und einen tollen See. Hier kann man erkennen, wie sich die Natur ein Stück Erde zurückerobert.

Lengfeld - Katzenberg

Toller Platz um abzuschalten und einen Blick auf das kleine Dorf im kleinen Thüringer Wald zu werfen.

Saalfeld (Saale)

Meine Geburts- und Heimatstadt Ein schönes und geruhsames Flair von historischen Gebäuden und freundlichen Menschen

Mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen - Drei Gleichen

Die Burg Gleichen bei Wandersleben, im südöstlichen die Mühlburg bei Mühlberg und die Veste Wachsenburg bei Holzhausen gehören zu den bekanntesten Burgen in Thüringen. Die Burgen wurden zwischen dem 8. und 11. Jahrhundert erbaut, hatten nie dieselben Besitzer und sind auch äußerlich ungleich. Wir konnten uns die historische Stille an einem Sonntagen Ostersonntag nicht entgehen lassen.

Die Heldburg in Thüringen

....oberhalb des Ortes Heldburg/Kreis Hildburghausen

Schauenforstruine Rödelwitz

Der Schauenforst bei Rödelwitz im schönenn Hexsengrund nahe des Saaletales in Thüringen ist ein Geheimtip für Wanderfreunde aus Jena und Weimar. Am 2. Sonntag im Juli wird die Burgruiene zum leben erweckt. Dann findet daß berümte Schauenforstfest,in diesem Jahr zum 50.mal stadt.Dort spielen die Rödelwitzer Musikanten und zwei Cöhre aus den Nachbardörfern. Ich binn auch gern mit meiner Hündin Paula und dem Fotoaparadt alleine an diesem historischem Ort und finde Ruhe als ausgleich zur Schichtarbeit als Fahrdienstleiter.

Rudolstadt

Straße aus klassizistischer Zeit unterhalb der Heidecksburg

Meiningen

Der Englischen Garten lädt zum erholsamen Flanieren oder Ausruhen auf einer Bank am phantasievoll gestalteten Teich neben dem Meininger Theater ein.

Meiningen

Natur, Ruhe, Romantik

Veste Heldburg

eine sehr schöne Veste in Thüringen oberhalb von Bad Colberg-Heldburg

Schloss Großkochberg

Schloss und Park Großkochberg liegt etwa 30km von Weimar entfernt. Goethe soll diese Strecke zu Fuß in ca. 4Stunden bewältigt haben. Das Schloss, insbesondere der Schlosspark ist ein absoluter Geheimtip.

Schwanenteich bei Schloss Reinhardsbrunn/Friedrichroda

Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit komme ich an einigen bemerkenswerten Orten vorbei. Hier sieht man den Teich bei Schloss Reinhardsbrunn links der Chausse von Friedrichroda kommend im Morgendunst, der ihn wie einen Opal erscheinen lässt. (Foto 1+2) -> 50° 51“ N , 10° 34“ O Das 3. Bild zeigt ein Ritterspornfeld in der Nähe von Behringen, welches jedes Jahr 2x blüht und im Vorbeifahren einen herrlichen Anblick bietet.

Inselsberg, Thüringen

Im Winter zeigt sich der Inselsberg von seiner schönsten Seite; der Wald um den Berg herum, der Gipfel und die umliegende Landschaft verwandeln sich in ein Wintermärchen unbegrenzter Schönheit. Wer sehnt sich bei diesen Bildern schon nach wärmeren Jahreszeiten?

Oberhof

...weil ich hier lebe und meine Berge liebe! <3

Uhlstädt

Die Bilder zeigen das Mittlere Saaletal rund um Uhlstädt zwischen Jena und Rudolstadt. Die Fotos wurden allesamt aus dem Zug geschossen und stehen stellvertretend für die Schönheit des Saaletals...

Gotha/Wasserkunst

An einem warmen Sommertag nach dem Besuch von Schloss Friedenstein den Blick von der Wasserkunst (1895) hinab auf das repräsentative Renaissance-Rathaus schweifen lassen und in Ruhe genießen

Meiningen

Theaterstadt Meiningen, herrlich im Werratal gelegene Kreisstadt im fränkisch geprägten Süden Thüringen mit interessanter Kultur und Architektur.

Rudolstadt

Ich muss aus beruflichen Gründen oft meinen Wohnort wechseln. Meine Heimatstadt im Saaletal ist dabei der Ruhepunkt, an den es mich immer wieder zurückzieht. Wenn ich länger nicht hier war, spaziere ich auf den gegenüberliegenden Berg und schmunzele über die pathetische Wucht, mit der die Heidecksburg über Rudolstadt thront.

Oberhof

Blick vom Schlossberg auf die Lütschetalsperre

Rauenstein

Die Burgruine und die Kirche - immer ein schönes Fotomotiv für Einwohner und Touristen.

Steinach in Thüringen

Blick vom "Faß-Dorf" mit Sauna-Faß, Toiletten -und Schlaf-Fässern sowie Grill-Station auf die südthüringische Stadt Steinach, die große Traditionen im Brauereigewerbe, ind der Spielzeugherstellung sowie in der Schieferproduktion vorzuweisen hat.

Ruppberg Zella-Mehlis

866 Meter über Null ein Ort zum träumen von der Ferne.

Schaumberger Land

In den fünziger Jahren im "Zonenrandgebiet" geboren, bin ich mit der immer undurchdringlicher werdenden Grenze zu DDR aufgewachsen. Die Grenzöffnung ist das großartigste politische Ereignis meines Lebens. Auch mehr als 25 Jahre später entdecke ich immer wieder neu die Schönheit der Landschaft in Südthüringen, wie hier im Schaumberger Land.

Die Wartburg in Eisenach

<div>Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes gelegen, 411 m ü. NN. Sie wurde um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet und gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Für mich ist sie von besonderer Bedeutung, da sie ein kultureller Schauplatz über Jahrhunderte ist.&nbsp;</div>

Drachenschlucht Eisenach

<div>Die Schlucht befindet sich im Süden von Eisenach, zwischen dem südlichen Stadtrand (Hotel Sophienaue) und dem Forstort Hohe Sonne am Rennsteig. Die Schlucht ist etwa 3 Kilometer lang und an der engsten Stelle nur 68 Zentimeter breit. Dieser Ort ist sehr spannend und aufregend, man wird selbst zum Entdecker.</div>

Wartburg, Eisenach

<div>Die besten Orte liegen meistens ganz oben! Wie wohl Martin Luther zu seinem Refugium hinauf gestapft oder geritten ist? Die Wartburg hat immer noch etwas Magisches. Unerobert liegt sie majestätisch vor den Toren Eisenachs.</div>

Gotha

<div>Blick geht vom Schlossberg über die Wasserkunst auf den oberen Hauptmarkt der thüringischen Residenzstadt Gotha ganz nahe Schloss Friedenstein</div>

Gera

<div>Die Schlossanlage "Friedenstein" in Gera - der Rosengarten ist besonders schön angelegt und lädt den Besucher zum Ausruhen und Entspannen ein.&nbsp;</div>

Weihnachliche Lichtimpressionen aus Osnabrück

<div>Viele, auch triste Wohnsiedlungen, rücken zu Weihnachten in ein völlig anderes Licht.&nbsp; Mit Lichterketten dezent geschmückte Bäume, Sträucher, Fenster und Balkone&nbsp; geben ihnen einen Hauch von Weihnacht.</div>

Gotha Hauptmarkt

<div>Gotha verfügt über eine 1250-jährige Geschichte und eine unverwechselbare historische Altstadt. Markantestes Gebäude auf dem Hauptmarkt ist das Historische Rathaus. Als Filmkulissen bieten sich die reich verzierten Fassaden der Bürgerhäuser an, die verwinkelten Gassen sowie zahlreiche Plätze und Ecken der Altstadt.&nbsp;</div>

Verschiedene Orte in Gotha

<div>Viele Orte in Gotha sind sehr sehenswert. Z.B. der Buttermarkt, die Innungshalle und die Wasserkunst. Es lohnt sich ein Besuch der Residenzstadt, viele Plätze laden einfach zum Verweilen ein. &nbsp;</div>

Rennsteig

<div>Der Thüringer Wald im Winter - das ist eine märchenhaft verschneite Landschaft.Mitten in Deutschland findet man in den Orten entlang des Rennsteig`s ideale Bedingungen für einen entspannenden Winterurlaub.&nbsp; Einfach herrlich!!!!</div>

Inselsberg

<div>Der Inselsberg ist mit über 900 Metern der höchste Berg der Umgebung. Deswegen hat man von dort aus auch so einen schönen Ausblick. An klaren Tagen kann man sogar die Landeshauptstadt Erfurt sehen. Aber auch sonst lohnt sich eine Fahrt oder Wanderung dorthin, um zum Beispiel den Sonnenuntergang über dem Thüringer Wald zu genießen.</div>

Alte Bult, Hannover

<div>Dies ist die Joggstrecke von meiner Frau und mir. Wenn ich mal keine Lust zu Joggen habe, geht sie trotzdem! Ich schnappe mir dann meine Kamera und fange die morgendliche Stimmung ein.</div>

küstenwald von nienhagen

<div>der küstenwald / gespensterwald von nienhagen. ein wunderschöner blick auf die ostdeutsche ostseeküste. ein langer abgang ans wasser für behinderte ideal. feiner sandstrand. kein tiefes wasser und starke strömung. ideal für groß und klein. und für die essensversorgung ist auch alles getan.&nbsp;</div>

Die Rhön, ein Mittelgebirge in Osthessen/Nord-Franken

<div>Auf dem höchsten Berg der Rhön, der Wasserkuppe, ist immer etwas los. Fliegen war schon immer ein Traum für Viele- ob jung oder alt, ist Abenteuer auch etwas dabei. Sogar die Kühe auf der hohen Weide sind es gewöhnt und lassen sich nicht stören.</div>

Bad Nauheim

<div>Die Stadt Bad Nauheim, der Heil und Luftkurtort mit seinem historischen Kurpark und seinen idyllischen Teichen ist für mich eine besonderer Ort in dem ich mich gerne aufhalte.</div>

hamburg

<div>Das Tor zur Welt ist offen, spannend, liebenswert.&nbsp; Elphi, HafenCity, Rathaus, Ahoi!, Landungsbrücken, Red Gallery, Deichstraße, Alsterkanäle. Immer wieder!</div>

Bad Tabarz/Thüringer Wald

<div>Kleiner, gemütlicher Kneipp-Kurort im nördlichen Thüringer Wald. Dort und in der Umgebung herrliche Wandermöglichkeiten. Über allem thront stets der große Inselsberg mit seinem markanten Ensemble aus Antenne und Turm. Hier Blick über Bad Tabarz Richtung Großer Inselsberg von der Ausflugsgaststätte Deysingslust aus. Bad Tabarz ist übrigens Gastgeber des MDR-Thüringen Osterspaziergangs 2018.</div>

Gemeinde Frankenblick

<div>Blick kurz nach einem kräftigen&nbsp; Gewitte&nbsp; vom Ortsteil Rauenstein auf den Ortsteil Grümpen mit Brücke der neuen ICE-Strecke Erfurt - Nürnberg.</div>

Bansin, Usedom

<div>Nach dem Abi hat jeder seinen eigenen Weg eingeschlagen und es wird immer schwerer, sich gemeinsam zu treffen. Doch auf dem Vorschlag nach Usedom zu fahren, konnten auf einmal alle.</div>

Stuttgart Schlossplatz

<div>So beautiful and classic&nbsp; and timeless!&nbsp; :-) Home of Porsche and Mercedes! Only Lucky people&nbsp; live there! Home off the brave!&nbsp; My absolut favourit town!&nbsp;</div>

Schleusingen

<div>Das kleine Städtchen Schleusingen am Südhang des Thüringer Waldes strahlt mit seinem historischem Stadtkern samt Marktplatz, dem Schloss Bertholdsburg und der St.Johanniskirche einen besonderen Charme aus.</div>

Goethrundwanderweg bei Hochdorf

<div>Eine wunderschöne Wanderung in fast unberührter Natur. Dies hatte ich zum Geburtstag zusammen mit einem kleinen Picknick für unterwegs erhalten.&nbsp; LG Monika Jüngling</div>

Rheinpark Düsseldorf

<div>Mitten in der Stadt, direkt am Rhein - der Rheinpark ist ein wunderbarer Ort der Entspannung für alle. Und jede Tageszeit hat ihren Reiz. Den Sonnenuntergang zu erleben ist hier etwas ganz Besonderes. Das Foto entstand am Abend des großen Feuerwerks im Rahmen der Rheinkirmes. Nicht nur mir hat es gefallen, sondern auch den Möwen.&nbsp;</div>

Der große Alpsee im Allgäu

<div>Dieses Jahr waren wir im Oktober im Urlaub im Allgäu und hatten einen wunderschönen goldenen Herbst. Bei einem Ausflug an den großen Alpsee ist dieses Bild entstanden. Das Licht in den Blättern und die Spiegelungen im See waren wunderschön.</div>

Schmalkalden

<div>Ein zu jeder Jahreszeit reizvolles Städtchen ist Schmalkalden. Die Kreisstadt liegt zwischen Thüringer Wald und der Rhön und ist mit der DB von Eisenach, Erfurt-Suhl, Würzburg und Coburg sehr gut zu erreichen. Die historische Fachwerkstadt zieht ihre Besucher zu allen Jahreszeiten in ihren Bann. Weit über die Landesgrenzen hinaus ist Schmalkalden durch sein Schloss Wilhelmsburg, seine sehr gut erhaltenen Fachwerkhäuser und besonders durch das Wirken Martin Luthers (Schmalkalder Bund) bekannt. Durch seine Hochschule erhält diese Stadt internationale Anerkennung. Man begegnet hier sehr freundlichen und aufgeschlossenen Menschen. Die Landschaft um Schmalkalden ist ideal für Wanderfreunde, Radler und Genießer der Thüringer Küche.</div>

Schneeberg ( Fichtelgebirge )

<div>Dieser Berg ist nicht nur der höchste Berg des Fichtelgebirges im nordöstlichen Oberfranken. Er stellt auch für mich immer wieder eine grosse Herausforderung dar, ihn mit meinem Mountainbike zu bezwingen. Aber auch im Winter hat er seine Reize.</div>

Bad Tölz

<div>Ich bin dort geboren und ich liebe diese kleine Stadt. Sie hat einen eigenen Charakter und ist einfach herrlich. Ich fahre immer sehr sehr gerne hin. Mom. Lebe ich in Köln. Dort gibt es leider nicht so viele Felder, keine Berge und nicht so Schöne Seen. Ich vermisse diese Landluft.&nbsp;</div>

Lusen (1.373 m) im Bayerischen Wald

<div>"Mein" Hausberg im Bayerischen Wald, der Lusen (1.373 m). Das ganze Jahr über&nbsp; auf schönen Wanderwegen zu erreichen. Für eine Einkehr bietet sich das Lusenschutzhaus unterhalb des Gipfels an. Im Winter kann man dann das Glück haben, dass man den Gipfel für sich alleine hat.</div>

Friedrichshöhe(Kreis Hildburghausen - Thüringen)

<div>In diesen Ort kann man nur hineinfahren und ihn nach erholsamer Zeit auf gleichem Weg wieder verlassen. Nicht allein dieser Fakt spricht für Natur und Ruhe auch nach längerem Aufenthalt. Die regionale Gastronomie ist sehr empfehlenswert. Friedrichshöhe ist im Sommer wie im Winter ein beliebter Startpunkt für herrliche Rennsteigwanderungen sowie Ausflüge ins wunderschöne Thüringen oder Franken. Durch die neue ICE- Strecke Erfurt- Nürnberg ist der Ort per Zug und Bus gut erreichbar.</div>

St.Georgen im Schwarzwald

<div>Mein Heimatort St.Georgen liegt am höchsten Punkt der Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Konstanz. Eine besondere Aussicht auf die Stadt genieße ich gerne vom Kohlbühl. Im Hintergrund rechts ist die Lorenzkirche zu sehen. Im Vordergrund liegt das Naturdenkmal Brigach- Auen zu Füßen des Betrachters. Hier darf sich die junge Brigach nach den starken Regenfällen ausdehnen. Oft kommen Vögel zur Futtersuche, auch ein Seidenreiher lässt sich blicken. Dahinter kann man den Naturbadesee Klosterweiher erkennen, im Sommer eine kühle Erfrischung. Ganz hinten ist ein Teil der Schwäbischen Alb zu sehen.</div>

Allgäuer Alpen

<div>In's Allgäu zieht es mich immer wieder. Von Oberstdorf ist alles bequem zu Fuß zu erreichen und wenn man für eine Tour doch mal zwei Tage einplanen muss gibt es einige Hütten die zur Übernachtung einladen. So wie die Rappenseehütte. Hier zu verweilen ist schon schön und nach dem anstrengenden Aufstieg über Einödsbach und die Enzianhütte schmeckt ein frisch gezapftes Radler besonders gut. Der Blick zum Rappensee und umliegende Berge ist einfach traumhaft. Mit etwas Glück trifft man auf Murmeltiere die wie hier vor der Kulisse der Rappenseehütte schon fast zum Inventar gehören.&nbsp;</div>

Hamburg

<div>in Hamburg sind die Nächte lang, ob im Sommer, im Winter oder im Frühling oder im Herbst, da kan man gut bummeln oder ins Theater gehen, es ist immer etwas los</div>

heringsdorf

<div>genialer Urlaubsort. tolles essen.tolle Landschaft. nur nette Leute. eben nur super. und jeden würde ich raten einmal dort hinzufahren. und das nicht nur bei schönen Wetter ist es dort voll klasse.</div>

Bayern

<div>Schöne Landschaft! Meine Tochter Nicole wohnt in Gündlkofen und Christoph und meine Enkel Elisa Laura und Marvin Ist so weit traue mich nicht allein mit dem Auto</div>

Weinberg beim Niederthäler Hof

<div>Der Niederthäler Hof liegt im Nahetal bei Schloßböckelheim. Die Region ist ideal für Wanderer, Radfahrer und Erholungssuchende. Natürlich gibt es hier auch wunderbare Weine.&nbsp;</div>

Oberhof

<div>Skilanglauf im Thüringer Wald ist bei mir ein jährlich wiederkehrendes Ereignis. Ich liebe die weiße Landschaft in der man so wunderbar vom geschäftigen Alltag abschalten kann.</div>

Sylt

<div>..eine tolle Insel und jederzeit zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis.....egal wohin in Urlaub.. ....Hauptsache Sylt ..Meer erleben und geniessen.</div>

Obermaiselstein

<div>Winterlandschaft Februar 2018. Obermaiselstein im Winter&nbsp; mit Fischteich und im Hintergrund die Oberstdorfer Berge mit Alpenglühn beim Sonnenuntergang. Es ist ein Ort im Allgäu wo die Welt noch in Ordnung ist und besonders schön wandern kann&nbsp;</div>

Prerow

<div>Hier gibt es den naturbelassenen Weststrand, ein Biohotel mit Fastenkuren und traumhafte Fischgerichte sowie nette Menschen.&nbsp; Radfahren, Wandern, Ausruhen - alles möglich bei herrlich frischer, gesunder Luft.</div>

Berlin

<div>Berlin Berlin wir fahren nach Berlin - die Stadt der 100‘000 Facetten - Multikulti trifft Avantgarde - Geschichte trifft auf Neuzeit - einfach spannend</div>

Hamburg

<div>coole Weltstadt mit unbeschreiblichem Stil undFlair. Die Elbphilharmonie als neues Wahrzeichen der Stadt einfach atemberaubend. Ein Städtetrip nach Hamburg macht Appetit auf ME(E)HR!</div>

St. Engelmar

<div>Ein Spaziergang im Waldstück in St. Englmar, direkt neben dem Skigebiet Pröller im Winter. Ich liebe den Schnee, die frische Luft und die Stille.&nbsp;</div>

Berggarten Hannover

<div>Der Berggarten hat zu jeder Jahreszeit seinen eigenen Charme. Gerade jetzt im Frühjahr lockt eine Blütenpracht gepaart mit urigen An- und Ausblicken</div>

Karlsruhe

<div>Karlsruhe und sein Schloss welches mit seinem prächtigen Schlossgarten Museen Vielen Pflanzen Kulinarischen und Kultureller Vielfalt einzigartig ist</div>

Stabkirche Hahnenklee

<div>Die norwegischen Stabkirchen haben mich bezüglich ihrer Bauweise schon immer interessiert. Doch dass ich eine solche im Nachbau im Oberharz finden würde, war für mich ein außerordentliches Erlebnis. Das Gotteshaus in Hahnenklee, südlich von Goslar, ist ein echter Hingucker und mit ihren mittlerweile 110 Jahren einzigartig unter den Kirchenbauten in Deutschland. Entworfen und gebaut hat die Holzkirche der berühmte Architekt Professor Karl Mohrmann aus Hannover. Nicht nur mich zog sie in ihren Bann, sondern zugleich auch norwegische Besucher, welche einer Führung beiwohnten. Das Innere besticht durch Besonderheiten: Etwa die Orgel mit einem Register, bei dem die Tonfolge an das Zwitschern einer Nachtigall erinnert und das Carillon-Glockenspiel. Besonders angetan war ich von den schweren Holzbalken, die nicht von Nägeln und Schrauben, sondern durch große „Holzstifte“&nbsp; verbunden sind.</div>

Sorpesee bei Sundern

<div>Toller Stausee, der alles bietet, was das Herz wünscht: Kanu fahren, Segeln, Wandern, Tauchen, Angeln, Rad und Inliner fahren auf dem ca. 14 km langen sehr gut geteerten Rundweg direkt am See - und vieles mehr. . .</div>

Ötztal

<div>Im Ötztal ist ein schöner Ausgagspunkt für eine Radtour über die Orte Kühtai, Brenner, Jaufenpass Timmelsjoch Sölden. 235 Km bei 5500 Höhenmeter. Dieses wird mit dem Rennrad oder Mountainbike gefahren.</div>

die Ostsee zwischen Wismar und Rerik

<div>Immer wenn es die Zeit erlaubt, machen wir uns am Wochenende auf Richtung Mecklenburg. Die Landschaft rund um das Salzhaff finden wie besonders reizvoll und genießen die Ruhe und die Natur. Die Holländermühle steht in Stove beim Boiensdorfer Werder und der Leuchtturm Bäk bei Basdorf in der Nähe von Kühlungsborn.</div>

Eltville

<div>Letztens bin ich mit Besuch nach Eltville an den Rhein gefahren. Dieser Fluss beeindruckt mich immer wieder. Und Eltville? Das ist ein wunderschönes Städtchen, wo man einiges entdecken kann.</div>

Bei Kaltensundheim, Hohe Rhön

<div>Anderswo ist der Oktober golden. Diese friedliche Landschaft dagegen explodiert im Herbst in einer fast psychedelischen Farbenpracht. Es ist ein kurzes Schauspiel, bevor es wirklich Herbst und dann sehr schnell Winter wird.</div>

Hamanns Sumpf in Bad Bramstedt

<div>Das Moor "Hamanns Sumpf" in Bad Bramstedt ist seit fast 90 Jahren für die Kurklinik die Quelle des Heiltorfes. Jetzt Natur pur mit einer Feldbahn, die es auch schon seit Anbeginn gibt. Heute fährt die Bahn als Oskar-Alexander-Kurbahn nach dem Namen des Gründers der Heilstätte. Hier erhält ein Verein das Moor und die kleine Bahn in ehrenamtlichen Engagement. Ziel ist es, die Bahn wieder zu der großen Bahn fahren zu lassen, zum Haltepunkt Kurhaus der AKN Eisenbahngesellschaft.</div>

Hessen

<div>Der Ort wo ich am längsten wohne die Landschaft ist einfach traumhaft man kann hier viel in der Natur verbringen viele Wälder wo man seine Ruhe hat und abschalten kann&nbsp;</div>

DRESDEN

<div>-Wunderschöne Sehenswürdikeiten--Tolle-Einkaufsmöglichkeiten-zum shoppen-flanieren-und-Toll-essen-gehen-!--Es-macht-einfach-Spass-den-ganzen-Tag-dort-zu-bummeln-!</div>

Hamburg

<div>Mit Hamburg verbinde ich meine große Liebe. Wir waren letztes Jahr im März in Hamburg. Hamburg bietet so viele Möglichkeiten egal unabhängig ob es kalt, warm oder regnerisch ist.&nbsp;</div>

Bad Dürkheim

<div>Die Weinberge, Burgen, Einkehrmöglichkeiten, der Wurstmarkt und die&nbsp; Mandelblüte machen Bad Dürkheim zu einem idealen Ausflugsziel im ganzen JAhr</div>

Bad Saarow

<div>Im Sommer wie Winter ist der Scharmützelsee eine Oase für Mensch (und Tier) Schwimmen, Radfahren, Schlittschuhe laufen, die Therme besuchen... Jeder Tag ist wie ein kleiner Urlaub :-)</div>

Bodensee

<div>Ich liebe diesen See. Egal, zu welcher Jahreszeit und bei welchem Wetter man am Bodebsee entlang spazieren geht, begrüßt er einen mit neuen Farbkombinationen und Bildern. Man kann davon einfach nicht genug bekommen und geht jedesmal gestärkt und glücklich nach einem Spaziergang nach Hause.</div>

Insel Mainau

<div>Die Insel Mainau zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen am Bodensee. Ob im Sommer oder Winter, die Blumeninsel Mainau ist eines der Highlights am Bodensee.</div>

Kloster Veßra

<div>Im Süden von Thüringen im Landkreis Hildburghausen befindet sich umrahmt von Bergen das Dörfchen Kloster Veßra. Es ist ein ehemaliges Prämonstratenser Kloster. 1131 gründet Graf Gotebold von Henneberg das Kloster als dein Hauskloster bzw. als Grabstätte. Umrahmt von einer Mauer hat das Gelände eine Größe von 6 ha.&nbsp;</div>

Blomberg

<div>Unweit von München, wunderschön. So nah und doch so weit, Natur pur, Kidnerparadise. Sommer und Winter-Rodelbahn, Blitzbahn, die tolle Hütte.</div>

Einsiedel bei Tübingen

<div>Auf dieser heute landwirtschaftlich genutzten Lichtung im Naturpark Schönbuch stand einst ein Jagdschloss des Grafen Eberhard im Bart, gebaut 1482. Heute fasziniert mich dieser Landstrich durch die großen, weiten und offenen Felder, welche untypisch für diese schwäbische Gegend sind. Auch ist der Blick in die Ferne, über die Rüben- oder Rapsfelder hinweg zu den Höhenzügen der Schwäbischen Alb ein Genuss.&nbsp;</div>

Hochfirst in Lenzkirch-Saig

<div>Für mich der schönste Platz im Schwarzwald. Blick auf den Titisee und im Hintergrund der mächtige Feldberg.&nbsp; Dazu auch noch ein toller Startplatz für Gleitschirmflieger. Perfekt!</div>

Rothaargebirge

<div>Auf dem Weg von Winterberg nach Bad Berleburg fotografierte ich diesen Doppelregenbogen über dem Grenzweg am Astenberg. Hier führt auch der Fernwanderweg 'Rothaarsteig' vorbei und man hat einen schönen Ausblick ins Sauerland und Wittgensteiner Land.</div>

Ahrtal

<div>es gibt sowohl kleine, idyllische Weinorte wie auch das weltläufige Kurbad Neuenahr. Sehr schöne Spazierwege und wunderbare Weinlokale. Besonders im Herbst sind die Farben äusserst eindrucksvoll.&nbsp;</div>

Die Osnabrücker "Wüste" im Winterkleid

<div>Der&nbsp; Osnabrücker Stadtteil "Wüste" ist nun wahrlich alles ander als "öd" und "wüst". Viele Kleinbiotope verleihen dem - überwiegend Neubaugebiet -&nbsp; zu&nbsp; jeder Jahreszeit ihren Reiz, so insbesondere die kleinen Seenlandschaften, nun&nbsp; im Winterkleid, die auch gerne von Enten besucht werden.</div>

Hamburg

Morgen früh, die Luft ist frisch und übermittelt tolle Abendteuer für den Tag. Es hat sich kaum geändert von unserem letzten Treffen seit mehr als 10 Jahren, auf ersten Blick scheint es mindestens so. Rathaus steht wie immer ganz stolz und prächtig, Alsterhaus ist schick und nach neuem Trend eingekleidet, Bahnhof ist voll , U-Bahn hat gleiche Gesichter..kaum hat sich was geändert, außer mich. Ich stehe heute in HH nicht mehr alleine, neben mir ist meine 11 jährige Tochter Alisa und heute zeige ich ihr meine Lieblingsstadt. Es ist kurz vor Mitternacht, tolle König der Löwen Musical, U-Bahn, gleiche Gesichter, aber zwei davon strahlen von der großen Freude. Danke Hamburg und bis bald!

Berlin

Ich liebe Berlin und bin gerne dort. Ich habe sehr schöne Erinnerungen an die Stadt. Die kulturelle Vielfalt und die offene Art der Berliner faszinieren mich.

Weg an der "Schwarzen Elster" in 04932 Röderland OT Haida

<div>An der "Schwarzen Elster" kann man bei ausgedehnten Spaziergängen die wunderbare Natur und die unterschiedlichsten Stimmungen, wie bei Rauhreif oder herrlichem Sonnenschein genießen.</div>

Bergsee Ebertswiese, Rennsteig, Thüringen

<div>An einem heißen Sommertag ein erfrischendes, herrlich grünes Ambiente am Bergsee Ebertswiese in unmittelbarer Nähe des Rennsteigs. So was von idyllisch und erholsam für die Seele und die Augen.</div>

Ostsee ohne See

Die Natur erkunden im Park, abgelegen von Strand und Touristen. Man kann zur Ruhe kommen, neue Pfade entdecken. Es ist einfach wunderschön in Eckernförde!

Mosel

<div>es liegt mitten in den Weinbergen,umgeben von der Mosel.Von hier aus kann man tolle&nbsp; Wanderungen sowie Fahrradtouren unternehmen. Die keinen Weinschänken an der Mosel entlang laden zum verweilen ein sowie zum probieren der edlen Tropfen. Auch eine Fahrt auf der Mosel ist sehr zu empfehlen.</div>

Frankfurt/ Main Hauptbahnhof

<div>Weil man von dort aus überall hinkommt, in alle Himmelsrichtungen, sehr schnell. Man kann Tag und Nacht einkaufen und trifft viele Menschen aus der ganzen Welt.</div>

Bensheim

<div>Der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in Weinheim, mit seiner großen Pflanzenvielfalt und den seltenen Gehölzen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise Wert.</div>

Gudow

Gudow ist ein kleines Dorf in der Nähe von Ratzeburg. Der Godowersee hat wunderbar klares Wasser und lädt zum Baden ein. Ein Spazierweg führt um den See herum. Hier kann die Seele baumeln.

Dahme Ostsee

Immer wunderbares Wetter und pure Erholung Wunderschön auf dem Campingplatz das nennt man pure Erholung und an der Promenade ist auch immer was los

Norderney

Norderney immer eine Reise wert, schöne Strände , gute Flair und netter Kurort, schönes Klima, schöne Geschäfte , viele Restaurants, eine tolle Eisdiele am Kurhaus und leckerste Bier im Norderneyer Brauhaus

Kupferbergwerk

<div>Beckingen-Düppenweiler&nbsp; Liegt das Kupferbergwerk und man kann es besichtigen.Und es ist ab April wieder geöffnet zusätzlich gibt es ein Huthaus wo für das leiblich wohl gesorgt wird.</div>

Nordseeinsel Borkum

Vor knapp zwei Jahren zog es mich beruflich auf die Insel, in deren speziellen Charme ich mich Stück für Stück verliebt habe. Borkum ist rauh, bodenständig, ein Naturparadies und ideal für Entdecker. Ein Spaziergang am schier endlosen Strand mit dem Salz auf der Haut, dem Wind im Haar und dem Sound der Wellen und Möwen im Ohr - herrlich!

St. Peter Ording

Ein Spaziergang am schier endlosen sandstrand. Die Dramatik des Zusammenspiels der Wolken mit dem Meer. Die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Herrlich und wunderschön

saarbrücken

Schönes Wetter,Coole Menschen.Das kleinste Flächenbundesland bietet mehr als erwartet,vor allem die Menschen mit ihrer lockeren französischen Lebensart.

Heidelberg Ernst-Walz-Brücke

Den Blick von der Ernst-Walz-Brücke aus, sie ist die dritte der zentralen Neckar-Brücken in Heidelberg, auf den Neckar und das Heidelberger Schloss, genieße ich bei jedem Wind und Wetter auf dem Weg zur Arbeit und Uni ins „Neuenheimer Feld“. Auch einen Blick auf die bekannte Neckarwiese kann man von dort aus werfen, auf der sich bei gutem Wetter zahlreiche Menschen zu Spiel und Freizeit treffen.

Berlin

Wild, romantisch, genussreich, hauptstädtisch , einfach täglich neu erfrischend, ruhig, laut, alles was ich will , immer verfügbar , coole Menschen ... usw usw

Morgens nach Sonnenaufgang am See

Es ist so ruhig, friedlich und entspannend. Tolle Natur, toller sauberer See. Wenn alles so ganz langsam erwacht ist die Stimmung einfach magisch.

Nebelhorn

An der einzigartigen Aussicht auf die Berge kann man sich einfach nicht satt sehen. Besonders schön ist es, wenn die Sonne scheint und Oberstdorf unten im Nebel liegt.

Hamburg

Schon beim erstenmal hat mich diese Stadt verzaubert seither komme ich immer wieder hin, ich finde Sie als diese Weltstadt, Museen, Theater, das Musical König der Löwen und nicht zuletzt der Hamburger Hafen mit den großen Frachtern die über die Elbe ein- und aus fahren.

Sylt

Das Klima, die saubere Luft, das Meer, wir laufen stundenlang am Wasser es ist einfach toll und sooo erholsam. Wir versuchen bestimmt 1 mal im Jahr 1 Woche auf der Insel zu verbringen.

Allgäu

Das Allgäü bietet für jeden etwas. Erholung, Landschaft und freizeitmöglichkeiten. Man kommt mit dem Zug hin und kann dort alles machen. Für mich besonders Radfahren ohne Verkehr.

Wilhelmsburg

Die Fahrradstrecke vom alten Elbtunnel durch alte Hafengebiete bis hin zur Süderelbe gewähren wunderbare Ausblicke auf Hafen und Elbphilharmonie.

Ornbau

Muhr am See ist mein lieblingsort Deutschlands. Dort haben wir uns kennengelernt. Eim Paar jahren später haben wir uns geheiratet.

Am Strand von Spiekeroog

Die kleine autofreie Insel hat ihre ganz eigene Faszination für mich. Das Spiel der Wolken und das Licht lassen den Strand immer wieder anders aussehen.

Bad Bentheim

Weil man hier mit dem Zug und Fahrrad anreisen kann und durch die Natur wieder zurück nach Hause fahren kann. Nordhorn bekommt bald einen Bahnhof und ist ab Herbst direkt von dort aus mit Bad Bentheim erreichbar.

Ostdüne bei Hooksiel

An der Nordseeküste, da wo die Welt ruhig wird ... und nur das Rauschen des Windes, das Blöken der Schafe und das Geschrei der Möwen die Ohren füllt

Neubrandenburg

Die wieder hergerichteten Wiekhäuser in der sehr gut erhaltenen Stadtmauer erfreunen jedes Auge,zwei Häuser sind zu besichtigen und es gibt sogar ein kleines Hotel .

Ostseebad Zingst

Klare Luft, salziges Wasser. Dieser Ort an der See ist zu jeder Zeit eine Reise wert. Nur eine kurze Auszeit oder der Jahresurlaub, jedes mal haben wir uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.

Borkum

Mein Lieblingsort ist die Norseeinsel Borkum . Man kann sich dort wunderbar entspannen . Die gute Seeluft tut meiner Gesundheit sehr gut .

Das Wisentgehege Damerower Werder

Mein Lieblingsort ist das Wisentgehege Damerower Werder 17.64 km von Röbel/Müritz Anschrift: Zum Werder 5b , 17194 Jabel Dort kann ich wunderbar entspannen in der Natur und die schönen Tiere beobachten .

Bodenmais

Bodenmais ist ein Markt im niederbayerischen Landkreis Regen und Heilklimatischer Kurort. Er ist unter anderem bekannt durch sein Bergwerk und den Silberberg.

Die Insel Fehmarn

Die Luft, der Wind, mit den Füßen im Sand abdrücke zu hinterlassen, die Quarkeria am Strand, Radden's Eisdiele in Burg, ein Dorschfielet gebacken, oder einen Kaffee und ein Stück Kuchen in den Hofcafe's "Urlaub pur"

Ahrenshoop

Künstlerdorf zwischen dem Bodden und der Westküste des Darß, idyllisch mit vielen extravaganten Häusern. Wundervoll mit Steilküste, alten Kiefernwäldern direkt am Meer und wunderbaren Fahrradrouten.

München

Jedes Jahr fahren mein Mann und unsere Tochter nach München. Obwohl mittlerweile unsere Tochter schon 24 Jahre alt ist, möchte sie immer noch mit. Die tollen Biergärten, gemütlich mit einer Maß lieben wir........

Bad Kissingen

Er ist für mich gut zu erreichen, ich kann bummeln, kann sehr wandern, auch mit meiner Mutter kann ich am Wasser oder an der Promenade entlang laufen. Ich hab die Möglichkeit ins Casino zu gehen. Ich hab alles was ich brauche

Starnberger See

Auf dem Starnberger See finde ich eine unsägliche Ruhe. Der See ist nach dem Bodensee, der Müritz, dem Chiemsee und dem Schweriner See der fünftgrößte See Deutschlands, aufgrund seiner großen Durchschnittstiefe jedoch der zweit-wasserreichste. Ein mal im Jahr fahre ich dort mit der Bayerischen Seeschifffahrt.

Hamburg

Hamburg, das Tor zur Welt, ist immer eine Reise wert. Egal ob Hafen, Elbstrand, Binnenalster oder Innenstadt. Es gibt für jede/n immer was zu entdecken. Hamburg ist die abwechslungsreichste und schönste Stadt Deutschlands. Und das beste daran: man kann schnell und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Rur

Unser Geheimversteck zum Genießen, Entspannen und Picknicken. Hier fühlen wir uns wie in Kanada und lauschen stundenlang dem Rauschen der Rur.

Westerland - Sylt

Das Bild zeigt den Strand bei Westerland (Sylt) waehrend dem Surf-World-Cup. Eine reine Materialschlacht. Das Bild spiegelt eine tolle Atmosphaere wieder mit den tollen Wolken.

Einbeck, die Fachwerkstadt

Einbeck ist nicht nur landschaftlich sehr schön gelegen, sondern einer der bezaubernsten Fachwerstädte, die ich kenne. Dort ist es immer wieder etwas Besonderes auf dem Marktplatz zu sitzen und sich von der Frühlingssonne kitzeln zu lassen.

kiel

Mein Kieler Hafen. Der einzige Seehafen der direckt in der Stadt und am Kieler Hauptbahnhof groß Schiffe vor Anker gehen können. Es kommt vor das auch gleichzeitig 4 oder gar 5 Schiffe im Hafen liegen.

List/Sylt

Ich liebe den Lister Strand, weil er trotz seiner exklusiven Lage auf einer der teuersten Inseln Deutschlands nach wie vor etwas Urwüchsiges!hat!

Die Marxenhöhe bei Berchtegaden

Mein Mann und ich lieben die Berge. Deshalb fahren wir oft ins Berchtesgadener Land, eine zweite Heimat für uns. Wollen wir eine kleinere oder eine Tour im Winter machen, wandern wir auf die Kneifelspitze. Unterwegs gibt es einen Abstecher zur Marxenhöhe. Zeitmangel dort aus dem Wald, öffnet sich die Landschaft und gewährt einen atemberaubenden Blick auf die Berge vom Hohen Göll bis zur Reiteralpe. Und überstrahlt wird alles vom Watzmann im seiner ganzen Majestät. Diesmal haben wir dort sogar Silvester um Mitternacht dort auf das neue Jahr angestoßen und dabei au Berchtesgaden hinunter geblickt.

Düsseldorf am Rhein

Mein liebster Ort ist meine Heimatstadt Düsseldorf. Ich wohne aus beruflichen Gründen seit 5 Jahren in Frankfurt am Main, aber nutze jeden freien Tag, um meine Freizeit in Düsseldorf zu verbringen. Oft nutze ich den ICE, der mir im Gegensatz zur Autofahrt viel Zeit und Nervenzusammenbrüche spart :-) Bei schönem Wetter ist mein Lieblingsort die Rheinuferpromenade und der Düsseldorfer Medienhafen.

Warnemünde

die Ostsee mit der Seebrücke und dem wundervollen Ort Warnemünde ist zu jeder Jahreszeit schön. Kilometerlange Strändem Möwen und Hafenrundfahrten sind ein Erlebnis wert.

Bad Doberan

Die Mollibahn von Kühlungsborn nach Bad Doberan muss man erlebt haben. So viel schöne Natur haut nah zu erleben und das in Ostseenähe. Die Ostsee ist zu jeder Jahreszeit schön und man kann mit dem Fahrrad von Kühlungsborn bis nach Warnemünde fahren und unterwegs Fischspezialitäten essen. Super

Der Bodensee

Ich liebe das Wasser und die Berge. der Bodensee vereint beides. Die Berge im Hintergrund und vor mir das Wasser. Hier komme ich vom Alltagsstress runter. Erholung pur.

Hansestadt Hamburg

Ich liebe diese Stadt und ihre Menschen. Ihren Flair ,die Gastfreundschaft und Landschaft. Die Elbe und den Hafen ,dass Tor zu Welt. Hummel Hummel ..Mors Mors .

Halberstadt

Ein Bild von Theater Halberstadt bevor Vorstellung und John Cage organ Projekt den den grösse Musik Stück im die Welt. Halberstadt gibt viel zu entdecken, ein Stadt viel Potenzial, Geschichte und lieben Menschen, versteckte im Harz und öffnen die Tor für viel Abenteuer.

Färöer Inseln im Nordatlantik

Inseln im Nordatlantik Gute Luft und eine wunderschöne Landschaft . Sehr gastfreundliche Leute leben auf der Insel . Die Hauptstadt heißt Tors haven. War da mit einem Fährschiff

München

Die schönen gemütlichen Biergärten und die herzlichkeit der Münchner! Das sehr gute Essen (Schweinebraten mit Knödel) ! Wir besuchen auch gerne das Deutsche Museum an der Isar!

die Weinberge im Süden Heidelbergs

Ich bin im Süden Heidelbergs aufgewachsen und daher haben die Weinberge hinterm Elternhaus eine besondere Wirkung auf mich. Bei einem meiner Abendspaziergänge bin ich genau zum Sonnenuntergang an einem Hain voller blühender Apfelbäume vorbeigekommen, wo dieses Foto entstand

Irgendwo im Nirgendwo

Dieses Foto entstand auf einer Zugfahrt zwischen Dresden & Berlin. Ich liebe Fensterplätze & klebe förmlich an der Scheibe,um die Landschaft zu bewundern. Die ist nämlich überall schön. Gerade wenn man viel unterwegs sein muss, haben die vorbeiziehenden Orte eine heilsame Wirkung auf mich.

Detmold

Schwer erreichbar und doch mit vielen Sehenswürdigkeiten, auch im Umland: Schloß, Freilichtmuseum, Wanderwege u.a. zum Hermannsdenkmal, Externsteine, Lemgo, Bad Salzuflen, Höxter und Porzellanmanufaktur Fürstenberg mit Museum uvm

Ostseestrand Wustrow

Hier machen wir seit fast 20 Jahren Urlaub, hier haben meine Familie und ich viele glückliche Momente erleben dürfen. Und fast immer hatten wir Glück mit dem Wetter.

Der Rosensteinpark in Stuttgart-Bad Cannstatt

Ich wohne in Stuttgart und fahre ich oft Fahrrad. Ich habe kein Auro und brauche ich nicht. Mit Fahrrad man kann viel entdecken. Ich fahre gerne zwichen Stuttgart und Esslingen. Am meisten fahre ich in Rosensteinpark. Lätzte Woche habe ich diese Fotos dorthin gemacht. Der Himmel war wunderschön und das alte Baum ist sehr interessant.

Füllmenbacher Hof

Auf einer Wanderung von Häfnerhaslach zum Füllmenbacher Hof könnte ich diese schöne Aussicht genießen. Im Naturpark Stromberg-Heuchelberg kann man abseits vom Lärm der Großstadt herrlich wandern und danach in einer für die Gegend typischen Besenwirtschaften einkehren.

Meißen-Radebeul-Moritzburg

Diese Region ist geadelt durch den Wein, durch Teiche und Wälder, Historie sowie die Faszination Elbe. Hier kann man sich von Gaumenfreuden verwöhnen lassen, aktiv sein oder längst Vergangenes entdecken.

Tegernsee

In diesem bayrisch-heimeligen Ort fühlt man sich rundumwohl: das ansprechende Seeuferrund, eingebettet in eine höchst abwechslungsreiche Landschaft der bayrischen Voralpen mit einer Vielzahl lohnender Wander- und Ausflugsmöglichkeiten, wo jedermann eine passendes gastronomisches Angebot finden kann.

Köln - Deutz: Blick vom Rhein Boulevard auf den Dom

Zwar auf der Schäl Sick, aber von hier hat man einen sehr schönen Blick auf den Kölner Dom, die Hohenzollern Brücke und die Philharmonie. Auch wenn die Sicht an diesem Tag nicht ganz klar war, hebt sich die Silhouette beeindruckend ab.

Panoramablick von der Wasserkuppe

Die Wasserkupp der höchste Berg Hessens Je nach Jahreszeit sehr verschiedene Stimmungen. Immer frische Luft, es riecht gut man fühlt sich frei und kann den Blick in die Ferne schweifen lassen. Hier eine Impression aus dem Sommer zur Zeit der wilden Rosenblüte. Inzwischen ist die Wasserkuppe auch Sternenpark. Für mich ist es außerdem Heimat.

Spreewald

Seit ich letztes Jahr das erste Mal eine Woche Paddelurlaub im Spreewald machte, war für mich klar, dass ich wiederkommen muss. Dieses Jahr habe ich wieder viele neue Strecken und tolle Landschaft erlebt.

Hamburg

In Hamburg war ich zum Serenadenkonzert in den Mozartsälen. Ich hatte Hamburg nur einmal kurz besucht und hatte keinen Gefallen an der Stadt gefunden. Das Wochenende an dem das Konzert stattfand habe ich genutzt um Hamburg mal genauer anzusehen. Siehe da, doch ganz schön dort ;-)

Libellenteich Schönau

Ein kleiner Teich in Schönau an der Brend, der in einem lieblichen Tal liegt und zum Verweilen einlädt. Diese wunderbare Seerose habe ich dort aufgenommen.

Wien

Ich liebe Wien wegen seiner Architektur (Otto Wagner - Jugendstil), seiner Kaffeehäuser (Sperl, Café Central, Café Museum), den Naschmarkt, den Heurigen, der Vielfalt an Angeboten und die Menschen.

Sass Rigais, Dolomiten, Südtirol

Es sind die Berge, die Blumenwiesen, die Tiere und die erholsame und meditative Wirkung auf Geist und Seele. Hier vergisst man den Alltag und lernt "Langeweile" kennen.

Hopfen am Hopfensee im Ostallgäu

Die Gegend am und um den Hopfensee ist für uns, die Berge und Seen lieben, sowie gerne wandern oder radfahren, ideal. Wir sind immer wieder gespannt auf den Anblick, der je nach Wetter und Tageszeit an der Uferpromenade in Hopfen geboten wird. Sogar Schloss Neuschwanstein ist von hier aus zu sehen!

Maschsee Hannover

Idyllischer Binnensee in der Stadt. Ideal zum chillen und Leute treffen. Wassersport nach Feierabend und ein Wein am Ufer. Besser geht es nicht...

Potsdam

Weil die Havel; die Universitätsstadt mit ihren liebenswürdigen Menschen. Das ländliche, das städtische u. Nähe zu Berlin. Der Park ohne Sorgen; die Glinicker Brücke, wo die Trennung zwischen Ost und West.

Bodensee

Ein Urkaub am Bodensee kann sehr vielfältig sein. Baden, RRadfahren, Wandern und kultur, alles bietet der Bodensee. Außerdem gutes Essen und beste Weine.

Hamburg

Es ist eine weltoffene und frei Stadt und hat einen sehr hohen Freizeitwert wie die Elbphilharmonie . Musicals und nicht zuletzt die Speicherstadt und den Hafen dies allrs macht die Hansestadt unglaublich liebenswert

München

Großstadt mit Flair . Ob Kultur oder Biergarten, München hat für jeden etwas zu bieten. Die Altstadt am Marienplatz mit dem schönen Rathaus ,einen Spaziergang durch den Englischen Garten oder den Besuch von Schloss Nymphenburg.

Coburg

Ich kenne Coburg noch aus der Zeit, wo wenige Kilometer nördlich, östlich und auch westlich die Welt zu Ende war und alle Straßen und Wege an einem Zaun endeten. Wenn ich heute nach Coburg komme, freue ich mich darüber, dass die Stadt nun inmitten Deutschlands liegt und Bayern und Thüringen verbindet. Und auf dem Marktplatz, wo immer ein buntes Treiben herrscht, ist dies spürbar.

Rothenburg ob der Tauber

Fährt man mit der Bahn vom Bahnhof Steinach die wenigen Kilometer nach Rothenburg, sprechen etwa die Hälfte der Fahrgäste im Zug Japanisch. Für sie ist das mittelalterliche Rothenburg ein absolutes Muss. Aber auch wir als Franken fahren immer wieder gerne nach Rothenburg. Zu den schönsten Flecken der Stadt zählt der Burggarten, wo man die schönsten Blicke auf die zahlreichen Tore und Türme der Stadt genießen kann.

Ipsheim, Burg Hoheneck

Um die Burg Hoheneck in der Gemeinde Ipsheim im westlichen Mittelfranken erstreckt sich das südlichste Anbaugebiet des Frankenweines. Mitten durch die Weinberge führen geschwungene Wege vom Tal hinauf zur Burg Hoheneck. An warmen, sonnigen Tagen gerät man dabei durchaus ins Schwitzen, darf dafür dann aber einen weiten Blick in den Aischgrund und bis weit nach Norden in das Mainfränkische genießen.

Pobershau, Schwarzwassertal

Liegt mitten im Erzgebirge bei 09496 Marienberg. Ein Eindrucksvolles Tal in dem Wandern,Radfahren und Natur Pur zu erleben ist.Ein schönes Stück Erzgebirge.

Köln

In Köln ist immer was zu sehen, egal ob Zoo, Schokoladenmuseum, Dom, oder einfach nur bummeln. Mein Mann und ich haben uns da super wohl gefühlt. Schönes Hotel am Rhein gehabt. Würde gerne noch mal hin fahren.

Binz

Ein wunderschöner Ostseestrand, Binz auf Rügen ist eine Reise wert. Ob eine Fahrt zu den Kreidefelsen oder Events am Kurplatz, eine Bootsfahrt oder ein Trip zur Fischräucherei... vieles ist zu erleben

Lüneburg

einfach wunderschön diese Stadt, die Gassen, die herrlichen Gebäude die herrlichen Kneipen , die ausfahrt in die wunderschöne Heide, einfach Alles für eine Auszeit mit der geliebten Ehefrau nach 44 Jahren

Trier

Die älteste Stadt Deutschland hat so viele Sehenswürdigkeiten die man gesehen haben muß, außerdem die Mosel, die netten Menschen, einfach alles um meinen Mann eine Freude zu machen

Schlosspark Schwetzingen

Eine wunderschöne Parkanlage mit typischen Blumenbeeten aber auch einen Bereich im Stil Englischer Gärten. Im Arboretum viele verschiedene Bäume die man so nicht sieht im normalen Garten. Im Moscheengarten, sind die Wege aus Rasen und die Beete wieder mit seltenen Bäumen sehr schön und intererssant gestaltet. Wunderschön auch die alten Gebäude, hier besonders zu erwähnen das Badhaus. Und zu guter letzt die Tiere die hier leben wie z.B. Eisvogel, Wasserschildkröte, Störche, Schwäne und Nutrian.

Wasbuck/ Wangels (Schleswig-Holstein)

Dort war unser aller erster Urlaub! Es war bezaubernd! Wir wohnten bei "unterm Sonnendach", die Ruhe dort, die Natur... herrlich! Wir haben uns sofort verliebt und wollten gar nicht mehr weg.

Bremen

Bremen ist eine sehr grüne Stadt mit vielen Parkanlagen, Gewässern, Bäumen und Blumen. Die Altstadt ist absolut sehenswert und viele kleine Lokale laden zum Verweilen ein. Die Kultur kommt auch mit Konzerten, Ausstellungen und Museen icht zu kurz.

Koblenz

am Deutschen Eck in Koblenz ist es immernoch am schönsten und immer eine Reise wert! Warum in die Ferne schweifen wenn es in Deutschland doch so schöne Stellen gibt

Waltreshausen, Thüringen

Nettes Städtchen zum Bummeln mit faszinierender Orgel in der Stadtkirche, dem pittoresken Fachwerk-Rathaus und Schloss Tenneberg mit sehenswertem Puppenmuseum. Könnte man als Eingangspforte zum Thüringer Wald bezeichnen.

Berchtesgaden

Berchtesgaden ist immer eine Reise wert. Im schönen Bayern gelegen bietet das Städtchen Natur, Gemütlichkeit und Gastlichkeit. Der Blick auf den Watzmann ist unbezahlbar.

Essing (Niederbayern )

Essing ist ein kleiner, wunderschöner Ort in Niederbayern der im Altmühltal liegt. Hier ist es noch richtig idyllisch und man kann wunderbar abschalten. Ob eine Schifffahrt, ein Besuch der Burg Randeck, ein Spaziergang oder eine Radtour neben der Altmühl - Erholung ist angesagt.

Berlin

Berlin ist meine Lieblingsstadt, die ich so oft als möglich besuche. Vor allem die etwas unbekannteren Ecken sind für die nächsten Reisen meine Ziele. Off the beaten paths!

Nienhagen / Mecklenburg / Ostsee

Es wunderbar ruhiger und gepflegter Ort direkt am Ostsee-Strand, auch FKK ist möglich, auch behinderten-gerechter Strandzugang, und der "Gespenster-Wald" gleich in der Nähe ..... ich war schon 6 x dort - komme immer gerne wieder !

Zarrentin

Idyllisch am See gelegen und trotzdem nicht von Touris überrannt. Mit urigen Plätzen zum Entdecken, Einkehren und Relaxen. Wassersportmöglichkeiten inklusive!

Bürgerpark in Oelsnitz (Erzgebirge)

Auf den ehemaligen Buga -Gelände steht eine erfrischende Saline und ein Kneippbecken, ein beschaulicher Fischteich und viele wunderschöne Blumenbeete. Entspannung und Familienzeit pur.

Lilienstein, Sachsen

Der Lilienstein gehört für mich zu den schönsten Tafelbergen im Elbsandsteingebirge. Nicht umsonst ist er auch das Symbol für den Nationalpark Sächsische Schweiz. Ende Mai, wenn die Rapsfelder der malerischen Umgebung blühen, ist er besonders schön. Übrigens ein lohnendes Wanderziel für die ganze Familie! Und mit der DB ganz bequem über den Bahnhof Königstein/Sachsen zu erreichen.

Fränkisches Seenland

meiner Meinung nach einer der tollsten Gegenden Deutschlands, da die Auswahl der verschiedenen Badeseen sowie die angebotenen Freizeitaktivitäten riesig ist. Hinzu kommen die schöne Landschaft, die freundlichen Leute und die leckere, fränkische Küche! Selbst für einen Kurztrip lohnt sich die weiteste Anreise.

Hopfensee im Allgäu

Der Hopfensee ist ein wunderbarer Ort, an dem man herrlich spazieren gehen kann. Das klare blaue Wasser, die Berge im Hintergrund und der Himmel schaffen eine entspannende Atmosphäre. Zum laufen und schauen ist es hier wunderbar.

Bio - Refugium Schmilka

Ein Bio - Dorf an der Elbe im Nationalpark sächsiche Schweiz - Ausgangspunkt für wunderbare Wanderungen und Klettertouren im Elbsandstein Gebirge, direkt am Malerweg.

Xanten

"Als die Römer frech geworden..." Auf die Römer-Highlights in Xanten trifft das nun beileibe nicht zu, denn diese schöne Stadt ist nahezu gespickt mit touristisch hervorragend erschlossenen baulichen Dokumenten der römischen Baukunst. Die Historie wird mit einer Vielzahl von Zeugen der Vergangenheit wieder lebendig.

Zermatt

Am Ende der Bergstraße gibt es nur noch Berge, egal in welche Richtung man blickt, und einen wunderschönen Ort. Hier sind Ruhe, Friede, kein Stress, und gute Luft. Perfekt.

Die Küste von Rügen

Beim Wandern an den Stränden von Rügen kann man interessante Dinge finden wie Hühnergötter, Donnerkeile, Bernsteine, versteinerte Seeigel u. a. Im Frühjahr und im Herbst fliegen Wildgans- und Kranichschwärme über unsere Köpfe. Am spektakulärsten ist die Kreideküste, aber auch weniger bekannte Küstenabschnitte haben ihren Reiz.

26123 Oldenburg

ich liebe Oldenburg, weil ich dort geboren bin und dort 48 Jahre gelebt habe!!! Wäre schön mal wieder dort hin zu kommen, Freunde und Familie wiederzusehen!!!

Stemwede/Levern

Diese Themengärten und noch viele weitere vermitteln auf engstem Raum asiatisches, afrikanisches, orientalisches, griechisches sowie italinienisches Flair. Auch einen herzförmigen Hochzeitsgarten kann auf dem Gelände erleben.

Neckarwiese Heidelberg

Die Neckarwiese ist eine Grünanlage in Heidelberg. Sie ist mit gut fünf Hektar Fläche die größte innerstädtische Grünfläche. Sie erstreckt sich auf etwas über einem Kilometer Länge am Ausgang aus dem Durchbruchstal des Neckars aus dem Odenwald an der nördlichen Uferseite. Der im Mittel gut 50 Meter breite Park ist locker mit großen Pappeln, Linden, Weiden und Erlen bestanden, seinen Rand an der Uferstraße säumt auf halber Länge eine Kastanienallee. Im Park, der sich im Wesentlichen zwischen Theodor-Heuss- und Ernst-Walz-Brücke erstreckt, gibt es etwa in der Mitte die zentrale Brunnenanlage mit Kinderspielplatz, Toiletten und Duschmöglichkeiten, neben einem Kiosk eine DLRG-Rettungsstation.

Unteraurach

Fränkischer Vorort von Bamberg umgeben von Wäldern und Feldern, mit Blick auf die Altenburg. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren rund um den Steigerwald.

Fischland-Darss

Die Halbinsel Fischland-Darss an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns weist kilometerlange Sanstrände auf, an denen selbst in der Hochsaison ruhige Plätze zu finden sind. Gleich hinter den Dünen erstrecken sich breite Waldgebiete wie die Rostocker Heide, der Ribnitzer Forst und, ganz im Norden, der Darsswald als Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Urwaldsteig Edersee

Der Urwaldsteig rund um den Edersee in Hessen mitten in Deutschland ist überraschend vielfältig: sattes Grün, knorrige Eichen, grauer Stein, dazu immer wieder das blaue Wasser - toll zum Auftanken!

Rheinufer in Duisburg Beekerswehrt

Einfach an den Rhein setzen und entspannen. Den Schiffen zu gucken oder sich mit fremden Menschen unterhalten. Irgendjemand kommt immer vorbei oder verweilt.

Karl-Heine-Kanal in Leipzig

Nicht umsonst nennt man Leipzig das "Klein-Venedig" des Ostens. Zirka 300 km Wasserläufe schlängeln sich durch Leipzig und etwa 300 Brücken überspannen diese. Mehr als Venedig!Also mehr als genug Möglichkeiten zu Paddeln, Rudern, Boot fahren... einfach zu entspannen...

Schloss Mespelbrunn

Der Ort liegt romantisch gelegen im Spessart - abgelegen zwischen hohen Bäumen. Das Schloss im Wasser sieht bei jedem Licht einfach großartig und traumhaft aus. Dort wurde sogar das "Wirtshaus im Spessart" mit Lieselotte Pulver gedreht.

Kappeln an der Schlei

Kappeln selbst aber auch die umliegenden Orte und die Nähe zur Ostsee versprechen eine herrlichen Urlaub. Darüber hinaus gibt er herrliche Wanderwege, auf denen man die wunderbare Umgebung erkunden kann.

Strandschaukel auf Spiekeoog

Einfach Mal die Seele "schaukeln"...schon auf der Fähre zur Insel ist der Alltag vergessen, mit etwas Glück sieht man Schweinswale oder Seehunde. Auf der autofreien Insel bewegen sich auch die Kleinsten frei und sicher. Strand, Natur und Ostfriesentee,...ein Traum!

Park links der Weser

Eigentlich kein Park sondern Wiesen, Weiden, Stege und ein kleines Wäldchen mit allerlei schwimmenden, grasenden und fliegenden Wesen 'mitten' in Bremen begeistert er sowohl Technik- als auch Naturfreunde und auch mich immer wieder mit seiner Vielfalt!

München

Wir mögen die Gelassenheit der Menschen, die Gemütlichkeit dort und das leckere Essen. Nach einer anstrengenden Arbeitswoche gibt es für uns nichts schöneres, als ein Kirztrip nach München.

Eisweiher, Ismaning

Ein wirklich schöner Ort, der zu jeder Zeit anders wirkt, aber immer für mich eine Ruhezone darstellt, weil er so friedlich und unberührt wirkt, ist der kleine Badeweiher in Ismaning Nähe München.

Eltville

Klein aber fein, direkt am Rhein. Man schwelgt im Duft von Rosen. Freundliche Menschen. Leckeres Roseneis und manch andere Spezialität.

Rhein

Mein Lieblingsort ist der Rhein wegen der tollen Burgen und der herrlichen Ortschaften Man kann dort wunderbar wandern und spazieren gehen.

Suhl in Thüringen

<div>Nicht nur ein traumhafter Wald, gute Luft, Ruhe und ein&nbsp; einzigartiges Netz an Wanderwegen zeichnet Suhl aus. Auch traumhafte Namen wie Himmelreich oder Tote Männer und Otilienkapelle&nbsp; versprechen am Ziel deftige Hausmannskost. Suhl steht für Entschleunigung, ist mit der DB gut zu erreichen, fußläufig findet sich ein stylisches Motel oder das Luxus Hotel, je nach Wunsch und Budget. Im Sommer ist Wandern, im Winter Ski-Wandern angesagt.&nbsp;</div>

Inselsberg Thüringen

<div>Immer wieder bin ich mal dort oben, und gerade bei "blödem" Wetter ist man dann sogar fast alleine. Dann erst entfalten sich die majestätische Ruhe, aber auch die gespenstische Stille, erst so richtig.</div>

Rauschenberg

Ruhig. Urig. Einsam. Einfach toll. Fuer jeden motorradfahrer sehenswert. Tolles Dorf. Hat mir dort wirklich unheimlich gut gefallen. Ist eine Reise wert.

Duhnen (Cuxhaven)

Cuxhaven Duhnen hat einen wunderschönen Sandstrand an der Nordsee und ich liebe dort besonders die Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge. Die Zeltplätze sind auch sehr nah am Strand.

Marien Höhe auf Norderney

Kostbare gemeinsame Momente mit meiner Mutter und meiner Tochter. Friesentee mit Klundjes und Wölkchen...und der endlose Blick auf‘s Meer. So einfach.

Bretagne

Das Meer und seine Farben,die ständigen Wetterwechsel, die Felsformationen am Meer, die leckeren Galettes, das ebenso farbenfrohe wie düstere Inland mit seinen Geschichten.

Sigmaringen

Die Stadt Sigmaringen bietet viele schöne Orte zum Verweilen, vor allem der Weg der Donau entlang ist wunderschön zum Radfahreren - aber auch die Innenstadt mit dem schönen Schloss

Insel Borkum

allein schon die Anreise zur Insel mit Bahn und Schiff entschleunigt ungemein - und auf der Insel ist man der wunderbaren Natur so nahe, dass Denken und Fühlen auf das Wesentliche gelenkt werden. Ruhe und Entspannung kehren ein... Lebensgeister werden geweckt.

Tübingen

Tübingen ist eng mit meiner Familiengeschichte verbunden. Immer wieder fahre ich zu Recherchen in Archiven und Bibliotheken nach Tübingen und versäume es dabei nie, mindstens einmal am Tag auf der Platanenallee zu promenieren und den herrlichen Blick auf das altehrwürdige Evangelische Stift, die Stiftskirche und den Hölderlinturm zu genießen.

Kallmünz an der Naab

Schon Wassily Kandinsky und Gabriele Münter entdeckten das verschlafene oberpfälzische Kallmünz und malten dort, abgeschieden und fernab des Münchner Kunstbetriebes. Zahlreiche Maler sind ihnen später gefolgt und verewigten Burgruine, Kirche und die Brücke über die Naab in ihren Skizzenblöcken und auf ihren Zeichenblöcken. Auch heute ist Kallmünz immer noch so malerisch und verführt dazu, auch selbst Skizzenblock und Stift zur Hand zu nehmen.

Nordufer Berlin Wedding

Hier trifft die Grossstadt zussmmen mit einem gemütlichen Kiez am Kanal. Tagsüber werfen Kiesschiffe beladen und abends fahren die Ausflugdampfer den Kanal entlang.

Wattenmeer zwischen Greetsiel und Juist

September-morgen auf der Fahrt von Greetsiel nach Juist. Ein wunderschönes Farb- und Wolkenspiel begleiten diesen Krabbenkutter hinaus zu den Fanggründen.

Piper See (Naturpark Lauenburgische Seen)

Ein früher morgen im frühen Oktober. Radfahren, wandern oder einfach nur still am See verweilen. So genießen wir die wunderschöne Natur unserer Heimat.

OSTSEE

Unser Urlaub an der Ostsee war sehr schön und wir haben viel erlebt.Meine Kinder waren viel schwimmen und wir haben uns viel die die kleinen fischerorte angeschaut.

Schilksee Hafen

Dies ist ein Foto vom Hafen in Schilksee während der Kieler Woche. Ich mag diesen Ort sehr. Die Ostsee, die vielen Segelboote, der schöne Sandstrand gleich nebenan. Eine ganz besondere Atmosphäre, besonders während der Kieler Woche mit ihrem internationalen Flair und den vielen Veranstaltungen .

Schwäbische Alb

Man kann die erfrischende Kühle auf dem Foto förmlich spüren, wenn die gesamte Natur mit einem weisen Schleier überzogen ist und alles zur Ruhe kommt.

Kahl

Wegen der vielen Seen liebe ich Kahl. Besonders jetzt bei den hohen Temperaturen kann man diese zum Abkühlen nutzen. Auch die Nähe zu Aschaffenburg, Hanau und Frankfurt ist optimal (Gute Verkehrsverbindungen - Bus Bahn - Bembel).

Valetta

Ich liebe Valetta, die Hauptstadt von Malta. Hier vereinen sich Geschichte und Moderne mit alten, historischen Gebäuden und Besuchern aus aller Welt. Man fühlt sich wie im Mittelalter, einer kleinen italienischen Hafenstadt und dennoch hat man dieses internationale Gefühl !

Kühlungsborn

Ist ein schöner Badeort an der Ostsee mit einer schönen Strandpromenade und einer Einkaufsmeile und die saubere Seeluft tut den Lungen gut.Da ich Lungenkrebs hatte , der vor 12 Jahren operiert wurde , ist die Seeluft für mich immer eine Wohltat

Rhododendronpark Bremen

Dieses botanische Highlight bietet nicht nur wundervolle Rhododendren und Azaleen, sondern auch eine "artenvielfältige" Parklandschaft zum "Erwandern".

Bramsche-Engter

In dieser öffentlich zugänglichen Baumschule gibt es zu jeder Jahreszeit neue botanische Kostbarkeiten zu entdecken. Besonders ansprechend sind die Themengärten in der "Dauerausstellung".

Maschsee Hannover

Kurzurlaub in der Stadt. Nette Biergärten, nette Menschen - Der Maschsee ist ein künstlich angelegter 2,4 km langer und 180 bis 530 m breiter See südlich des Stadtzentrums von Hannover. Mit einer Fläche von 78 Hektar[1] ist er das größte Gewässer in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Der See ermöglicht zahlreiche Wassersportarten und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Stralsund

Habe dort viele tolle Konzerte erlebt und tolle Erinnerungen .Ich mache in jedem Jahr eine Radtour nach Stralsund und Rügen. Jedes Jahr lerne ich tolle Menschen tot RT kennen und atme die tolle Luft der Ostsee .

Zuhause

Was ist das für ein scheiß? Ich wollte nur an dem Gewinnspiel mitmachen und da war nie die rede von Bildern hochladen bli bla blub... Desshalb, mir egal

Hamburg

Sonnenaufgang über Hamburg, einfach unglaublich. Man muss die Grünen Ecken nur sehen, es gibt einfach unzählige. Natur und Stadt -eine tolle Kombination.

Gündlkofen

wohnt meine Tochter mit Familie und ich kann sie nur selten besuchen!! kann sie nur selten besuchen krankheitsbedingt Liebe Grüße von Heidrun Führer

Budapest

Die Vielseitigkeit der Stadt ist sehr interessant, angefangen von den Kulturdenkmälern bis hin zu den Thermen. Man kann einen Ausflug in die Pußta unternehmen und eine großartige Pferdeschau genießen.

Der Hintertaunus

Das ist in Usingen Eschbach entstanden. Das Dorf im wunderschönen Hintertaunus in dem ich lebe. Hier gibt es noch sehr viel schöne Natur. Eine Reise wert.

Warnemünde

Warnemünde ist ein toller Ort mit einem Super Strand. Ich kann dort Hochseeangeln und Kutterfahrten machen. Es gibt kleine und feine Lokale mit leckeren Fischgerichten. Unterkünfte gibt es in allen Preiskategorien.

Zistersienser Teich im Karl Georgs-Forst

In dem ehemaligen von Wedelschen Forst befinden sich neben dem "CIRK-Stein" vermutlich Relikte eines versunkenen Zistersienser Klosters, die im Volksmund als "Pyramide" bezeichnet werden, von der aus Posaunenbläser seinerzeit zur von Wedelschen Jagd geblasen hätten. Diese Relikte sind im 3. Fotos auf einem sogenannten 3D-Anaglyphenbild (mit rot/cyan Brille in 3D zu betrachten) abgebildet. Das 1. und 2. Foto zeigen offenbar den Fischteich des historischen Klosters, ein hochsensibles Biotop (Schutzgrad 4), bei dem sich "nur anschauen, nicht betreten", von selbst verstehen sollte. Vom " Wegweiser", der Jagdhütte zwischen Friedeburg und Wiesmoor an der B 436 (nicht zu verwechseln mit der Jagdhütte im Neunburger Urwald an der B 437) ist es nur noch ein ca. 1 km langer Wanderweg.

Bad Aibling

Schönes Hotel SCHMELMER HOF in ruhiger Lage am Ortsrand mit Blick auf die Bergwelt. Sehr schöner Stadt (Kur)-Park. (Bahnhof Kurpark Bad Aibling) Nähe zu Berge (Wendelstein), Chiemsee, München. Auch Salzburg ist mit dem Zug schnell zu erreichen.

Die Kieler Förde

Moin Moin, ich bin ein Küstenkind und bin sehr mit meiner Heimat verbunden. Die Küste um die Landeshauptstadt Kiel herum ist vielfältig und abwechslungsreich. Die Stadt Kiel selber, aber auch die Umgegend, laden stets ein - und das meist mit einer frischen Brise. Das eingesendet Bild wurde an einem windstillen Morgen aufgenommen, noch hatte kein Boot das Fördewasser aufgewühlt, welches deshalb spiegelglatt war. Wie ich finde, ein imposantes Panorama auf das Ostufer mit der Werft und Kaianlagen. Freundliche Grüße Karsten Pelzer

DIESBAR-SEUSSLITZ---an-der-ELBE-bei-Meissen--

im-Frühling-in-Diesbar-Seusslitz-!-Herrliche-Parkanlagen--WEINBERGE---und-nebenan-fließt-die-ELBE-!--einfach-nur-Freude-dort-zu-spazieren-in-einer-EISDIELE-verweilen-ein-EIS-sich-schmecken-lassen-einen-Kaffee-oder-ein-Glas-Wein-zu-trinken-!-PERFEKT--

Der Bodensee

Ein See für jeden Geschmack, jedes Wohlfühlgefühl, jeden Wunsch - ein See für alle. Egal, zu welcher Jahreszeit: Landschaft, Natur, Kultur, Sport, Hobby, zum Entspannen, Trainieren, Erholen, zu Wasser, zu Lande und (mit dem Zeppelin) in der Luft

Hamburg landungsbrücken

Hamburg egal zu welcher Jahreszeit immer eine Reise wert. Ob wegen der Stadt den Musicals oder den Fischbrötchen immer wieder toll. Im Sommer an den Landungsbrücken oder den Fischmarkt unsicher machen. Die Speicherstadt besuchen oder ein wenig Geocaching für jeden ist was geboten.

Breitungen

Schön Heimatlich mit vielen Bergen und Seen im Winter mit Schnee und Eis in Sommer mit enorm vielen Wander und bade Möglichkeiten ein richtig schönes Urlaubsziel

Rügen

Rügen ist eine sehr schöne Insel, auch durch der Dampflok der Rasender Roland, die Seebrücke auch sehr schön, der Sandstrand spazieren und mit den Füßen ins wasser

Deutschland Insel Poel ,Campingplatz Leuchtturm

Schöner Strand an der Ostsee der zum Schwimmen , Segeln und Surfen einlädt . Wir haben bei Mitsegeln Wismar mit Herrn Manfred Sommer einen Katamarankurs gemacht . Es ist ein ganz besonderes Erlebnis mit dem Katamaran über die Ostsee zu gleiten . Untergebracht waren wir eine Woche auf dem dortigen Campingplatz .

Wismar Architektonisches und kulturhistorisches Juwel

Am 27.Juni2002 erfolgte die Aufnahme der historischen Altstadt von Wismar in die „Liste des Welterbes“ der UNESCO. Diese Altstadt bewahrt in ihrer Einzigartigkeit das Erbe der Hanse. Zu dem von der UNESCO geschützten Flächendenkmal, das zu den besterhaltenen Stadtkernen in Europa zählt, gehören in der Hansestadt Wismar eine stattliche Anzahl von Einzeldenkmalen. Dazu zählen u.a. über 1750 Vorder- und Giebelhäuser, der Markt mit dem Rathaus, die Wasserkunst und das Bürgerhaus Alter Schwede, die Kirchen, Reste ehemaliger Dominikaner- und Franziskanerklöster, der Fürstenhof und das Alte Zeughaus.

Borkum

Einfach abschalten, die Ruhe genießen, die Luft zum Atmen genießen, wenige allergische Reaktionen zu haben, all das verbinde ich mit Borkum. Da es eine Insel ist, ist man abgeschottet. Hier finde ich Zeit für mich. Der Sonnenuntergang über die Nordsee ist traumhaft. Das muss man einfach erleben.

Ostsee

Ich liebe die Freiheit an der Ostsee am Meer zu die Möwen zu beobachten. In Hamburg der Hafen und die netten Menschen. Bei mir Zuhause eine See abgelegen vom Alltagsstress.

Neuss

Ruhige kleine Stadt neuss.holland ist mein Land da fahre ich gerne paar Tage Urlaub und genieße auch bisschen.sehr netten menschen und sehr freundlich.

Scheveningen

Endlos lange, breite Strände. Im Ort kann man viel erleben, an der Strandpromenade gut essen. Etwas weiter außerhalb hat man etwas ruhigere Strände

Metzingsche Mühle bei Peine

Als ich das erste Mal hier von der A2 runterfuhr, konnte ich es kaum glauben. Diese Weite, und das darin verlorene Gehöft... wie im Mittleren Westen der USA. Ich bin jedes mal aufs Neue überrascht und fühle mich an einen anderen Ort versetzt

Schubkarchstand am Annaberg

Echte und unverfälschte Pfälzer Lebensart bei gutem Wein und kleinen, ausgewählten, rustikalen Speißen bei grandiosem Ausblick über die pfälzer Weinbergslandschaft in die Rheinebene hinein.

Sizilien Strand.

Familien urlaub bei der Familie . Immer wieder schön. Der Strand in Licata. Flair. Leichtigkeit. Entspannung liebe!! Mit Mann und zwei Kids!

Negenborn, Wedemark

<div>Beim morgendlichen Spaziergang mit unserem Hund, freue ich mich jedesmal aufs neue was uns erwartet. Durch den morgendlichen Nebelschleier kann man das Reh noch erahnen welches&nbsp; am Wegesrand zum äsen innehält. Der Tag kann kommen!</div>

Piesenkam / Oberbayern

Wie aus einem Bayern-Bilderbuch mutet diese Wolkenstimmung vor der Kulisse des Dörfchens Piesenkam im oberbayerischen Landkreis Miesbach an. Für mich ist der Blick auf den Ort, der mir zur zweiten Heimat geworden ist, und die Bergkulisse von dieser Stelle aus, eines der schönsten Panoramen im bayerischen Oberland und ein absoluter Ruhepol zum Entschleunigen. Filmfans dürfte die Kulisse auch als Drehort für die bayerische Kultkommödie " wer früher stirbt ist länger tot" bekannt sein....!

Schlosspark Schleißheim

Das" Bayerische Versailles" sollte es werden, das Kurfürst Max-Emanuel in den Jahren 1701-1724 , damals noch weit vor den Toren der Residenzstadt München errichten lies. Eigentlich geplant als spätere Kaiserresidenz , wurde, -ob der politischen Wirren und des verlorenen spanischen Erbfolgekrieges-, nur eine , zugegeben nicht ganz unbescheidene, Sommerresidenz daraus. Wer weiß, wäre die Geschichte anders gelaufen, und unser Kurfürst, wie von ihm erhofft ", Kaiser aller Deutschen " geworden, wäre , vielleicht nicht Berlin sondern , heute schwer vorstellbar, Oberschleißheim die deutsche Hauptstadt. In jedem Fall ist Schleißheim , heute die einzige im Original erhaltene Barockanlage Süddeutschlands und mit seinen drei Schlössern und der ,kostenlos zugänglichen , prachtvollen Parkanlage fast schon ein Geheimtipp ! Und manchmal trifft man dort auch noch auf barocke Persönlichkeiten...!

Sorpesee bei Sundern

Ein toller See mit vielen Wassersport- und sonstigen Sportmöglichkeiten im Sauerland. Es gibt ein Ausflugsschiff, eine Surf- u. Segelschule.

Hamburf

Hamburg ist eine wunderschöne Stadt mit einem unbeschreiblich schönen Flair und netten Leuten überall. Man kann schön essen gehen oder einfach an der Elbe oder der Alster entspannen und den Schiffen aller Art und den lebensfrohen Menschen zuschauen.

Coburg

<div>In Coburg findet jedes Jahr das größte Samba-Festival außerhalb Brasiliens statt, das seit 1992 alljährlich am zweiten Wochenende im Juli an drei Tagen weit über 150.000 Besucher anzieht. 3.000 Sambistas aus zehn Nationen verwandeln die Herzogstadt Coburg wieder in das "fränkische Rio". Samba-Spezialitäten für jeden Geschmack, temperamentvolle Tänzerinnen in farbenprächtigen Kostümen, phantasievolle Shows, brasilianischer Straßen-Samba und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm locken die Besuchermassen zum Samba-Festival nach Coburg. 100 Gruppen mit ihren Musikern, Trommlern und Tänzerinnen bringen das Temperament der Coburger und ihrer Gäste zum Kochen. Highlight des Festivals wird der farbenprächtige Samba-Umzug durch die Gassen und Straßen Coburgs. Ein riesiges Spektakel mit allem drum und dran. Heiße Rythmen, treibende Trommelschläge und exotische Tänze verwandeln die Stadt in einen brodelnden Hexenkessel. Da steht kein Fuß mehr still. Es wird getanzt, gesungen und gefeiert - auf historischen Plätzen, in verwinkelten Gassen, in urigen Kneipen, trendigen Cafés und Bars.</div>

Göppingen

<div>Er handelt sich einen 684 m hohen Zeugenberg am Rande der Schwäbischen Alb. Er sieht ein bisschen wie ein alter Vulkan aus, aber das ist nicht richtig.</div>

Berlin

<div>In Berlin ist immer etwas los, an jeder Ecke sieht man Typen. Egal ob Tags oder Nachts, immer ist irgendwo was los. Diese Stadt schläft niemals.</div>

Föhr

<div>Was diesen Ort so besonders macht... Er ist ein Rückzugsort vom Alltag, ein Ruhepol zum relaxen und entspannen. Um die Batterien wieder aufzuladen</div>

Moritzburg

<div>Wir sind gern in Moritzburg, da es viele Sehenswürdigkeiten dort gibt, tolle Wanderwege, wo wir immer gerne mit unseren Hund Bobby wandern und die Nähe zu Dresden ist natürlich auch ideale. Dort kann man auch viele Sehenswürdigkeiten besuchen oder einfacher durch die Stadt spazieren. Wir machen auch gerne immer wieder eine Schifffahrt entlang der Elbe und es ist immer wieder schön. Aber auch andere schöne Sehenswürdigkeiten sind im wunderschönen Sächsischen Umland zu entdecken, wie zum Beispiel Radebeul mit Schloss Wackerbarth, Meißen mit der Porzellan Manufaktur, die Bastei auch immer wieder eine Reise wert.&nbsp;</div>

Dresden

<div>Dresden ist wunderschön wieder aufgebaut.&nbsp; Die Stadt an der schönen Elbe mit Semper-Oper, Zwinger, Frauenkirche usw. ist immer wieder sehenswert und einer Reise wert. Die Schlösser an der Bautzenerstraße muß man besichtigt haben !</div>

Die Elbe

<div>Ich wollte einen Text für die Uni lesen. Ich wollte endlich diesen Essay schreiben. Aber die Elbe hatte andere Pläne. Still neben dem Zug her fließend hat sie mich so gefesselt, dass ich den Essay irgendwann aufgegeben habe. Die Strecke zwischen Dresden und Tschechien im EC nach Prag ist eine der schönsten, die ich auf meinen Reisen mit der Deutschen Bahn gesehen habe.</div>

Föhr

<div>Grüne Insel, blauer Himmel, urige Dörfer, wunderschöne Kapitänshäuser, Sand und Strand, schöne Sonnenuntergänge, Ruhe und Entspannung, gutes Essen, nette Gastgeber</div>

Dresden

<div>Dresden ist immer wieder eine Reise wert. Man entdeckt ständig neue, schöne Ecken und lernt dort nette Menschen kennen. Die allabendlichen Konzerte der Straßenmusiker sind eine Bereicherung.</div>

Heidelberg

<div>So schön gelegen fast mitten in der Republik. Jahrhunderte geben sich die Hand: Gebäude &amp; Straßen der vergangenen Jahrhunderte, belebt von vielen „Jungen“, denen die Zukunft gehört.</div>

Norderney

<div>Norderney ist eine ostfriesische Insel, die vielseitige Attraktionen bietet. Neben Aktiv- können dort auch Erholungsurlaub-Suchende&nbsp; auf ihre Kosten kommen, wobei mir besonders der ruhigere Mitte-Ost-Strandbereich jenseits der Promenade zusagt, wo die schönsten Himmel- und Wasserphänomene ungestört zu beobachten sind!</div>

Ramspau

<div>Ramspau, eins der schönsten, idyllischsten und beschaulichsten&nbsp; Orte des Regentals. Es liegt sehr nahe an der Marktgemeinde Regenstauf und natürlich am Fluss Regen. In Ramspau erwartet uns eine Überraschung, hier, am Waldesrand, still und beschaulich gelegen, entdecken wir ein Schloss. &nbsp; Gut, nicht das von der österreichischen Kaiserin Sisi, aber dennoch ein Schloss, ein wundervolles und schönes Schloss. Gerade hier sitze ich gerne am Ufer des Flüsschens Regen und schau zum Schloss hinüber. Es ist Entspannung pur. Man kann sich an den wunderbaren Blick erfreuen und auch träumen, träumen von der Landschaft, die wirklich vor einem liegt und vom Schloss, indem man vielleicht mal eine Nacht verbringen möchte. Ein Traum eben, ein Traumschloss. Schloss Ramspau.&nbsp;</div>

Werder/Havel

<div>Idyllische ruhige Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark in der Agglomeration Berlin umgeben von Wasser, purer Natur u viel Grün. Als staatlich anerkannter Erholungsort überregional bekannt durch das Baumblütenfest. Ich wohne hier wo andere Urlaub machen!&nbsp;</div>

Blick auf die Mosel von Wincheringen aus

<div>Mediterrane Abendstimmung und leichter Abkühlung beim sommerlichen Sonnenuntergang in Wincheringen an der Mosel (Rheinland-Pfalz) Ende Juni 2019&nbsp;</div>

Westerhever

<div>Der Westerhever Leuchtturm auf der Halbinsel Eiderstedt ist immer wieder ein schönes Ausflugsziel. Die Schafe mit ihren Lämmern zu beobachten eignet sich gut&nbsp; zur Entschleunigung vom schnelllebigen Alltag.</div>

Veitshöchheim

<div>Veitshöchheim ist ein liebenswerter kleiner Ort, circa 10 km von Würzburg entfernt. Bekannt ist Veitshöchheim vor allem durch „Fastnacht in Franken“, die weltweit beliebt ist.</div>

Amrum

Auf dieser Insel finde ich sofort Ruhe und Erholung. Sie ist ein traumhaft schönes Fleckchen Erde und für jeden ist etwas dabei. Strand, Wandern, Kultur. Wunderschön!

Am Strand

Tagsüber am Strand auf einer Liege das Meer beobachten und den Wellen lauschend, kann man am Besten entspannen. Wenn man noch die Möwen beoachtet, wie sie sich von kleinen Fischen ernähren, hat man es wunderschön.

Geiseltalsee

Der geiseltalsee war mal Tagebau. Jetzt ist es einfach nur ein schöner Platz zum schwimmen und entspannen. Das Wasser ist sauber, der Ort nicht überlaufen!

Rheinsberg (Mark)

Mit den Wanderungen des Theodor Fontane ist es eine Urlaubsfreude diese herrliche Ruppiner Schweiz zu entdecken. Historischer Boden, Seen und Wald, Einsamkeit. Wo findet man das heute noch ?

lanzarote

lanzarote ist eine insel wo man den naturgewalten sehr nahe ist und das klima das ganze jahr sehr sehr angenehm ist Vulkane ,Wasser und Sonne

Lauffen am Neckar

Weinberge und Freibad sehr schön. Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in den Weinbergen und Freibad ist einfach schön des an zu sehen. Viele Grüße Andrea Piest

Hamburg

Es ist eine wundervolle Stadt mit so vielen Möglichkeiten. Die Leute sind unglaublich freundlich, man kann sich hier nur wohl fühlen. Würde immer wieder her kommen.

Zwar noch Deutschland aber knapp daneben

Das Tal von Jelena Gora (Hirschberg) in Schlesien wurde vor annähernd 200 Jahren auf Initiative von Friedrich Graf von Reden nach Ideen eines englischen Landschaftsparkes unvergleichlich gestaltet. Auch heute finden sich noch viele landschaftliche reizvolle Relikte dieses grossartigen Projektes.

Mittleres Saaletal

Entlang der Saale paddeln ist eine der schönsten Naturaktivitäten. Bei einer Tagestour von Jena bis nach Bad Kösen kann man eine wunderbar abwechslungsreiche und idyllische Atmosphäre erleben.

Schwerin

Schwerin ist ein sehr schönes Städtchent und liegt inmitten von sieben Seen. Ausserdem hst Schwerin einmit wunderschönes Schloss mit einem Park.

Milseburg

Der Aufstieg auf die Milseburg ist eine leichte Anstrengung und die auch von Kindern zu schaffen ist. Aber der tolle Blick und die Ruhe entschädigt für alle Mühe. Der Blick nach Fulda und Vogelsberg, die wunderschöne Rhön mit ihrem höchstens Berg der Wasserkuppe. Die Milseburghütte lädt zu einem Umtrunk in uriger Atmosphäre ein. Das Umland wartet bewandert zu werden.

Der Rhein bei Bornheim- Uedorf

Fast jeden Morgen komme ich hier vorbei - auf meinem wunderschönen Weg zur Arbeit. Immer wieder sieht es anders aus, je nach Jahreszeit, aber immer wieder schön und friedlich. Ein guter Start in den Tag!

Elbufer Dresden

Das Elbufer ist immer wieder eine willkommene Abkühlung während eines Stadtbummels in Dresden. Beim regelmäßigen Großelternbesuch darf die Elbe als Ziel nicht fehlen.

Oybin Klosterruine

<div>Schon die Maler der Romantik, wie etwa Caspar David Friedrich, waren vom Zauber des Oybins und seiner Ruine begeistert und auch die heutige geografische Randlage, aus deutscher Sicht, trägt zum Geheintipcharakter bei. Wir sind als Familie gerne im Zittauer Gebirge und auf dem Oybin.</div>

Eibsee

Der perfekte Ort um zu entschleunigen. Einmal im Jahr zieht es mich magisch an diesen Ort, unterhalb der imposanten Bergszenerie. Jede Farbschattierung, jeder Wasserfall, dss Rauschen der Wälder, all das macht einfach glücklich!

Die Insel Ummanz-die kleine Schwester der Insel Rügen

Vor einigen Jahren entdeckten wir die Insel Ummanz für uns. Sie liegt im Westen der Insel Rügen und ist mit dieser über eine Brücke verbunden. Grandiose Sonnenuntergänge, Boote auf dem Bodden, Sitzen am Focker Strom, Ruhe genießen auch in der Hauptsaison, das zeichnet diese kleine Insel aus. Im Frühjahr und Herbst sammeln sich die Kraniche im Norden der Insel, die man dort beobachten kann. Auf Ummanz findet man noch Ruhe pur. Mit dem Rad lässt sich die Insel sehr gut erkunden. Das Land dort ist flach. Aber auch Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten. Der Bodden zwischen Ummanz und Hiddensee ist ein großes Surf- und Kiteparadies, es wird auch Ummaii genannt. Dort kann es dann auch schon mal etwas trubelig sein, besonders für junge Wassersportler ein Highlight im Sommer, das noch nicht jeder kennt. Aber auch Angler fahren hier gern mit ihren Booten raus und fangen z. B. Hechte, Barsche und Hornfische. Wir lieben diese Insel und haben sie zu unserer zweiten Heimat erkoren und zählen zu den Campen, die viel Zeit auf der Insel verbringen.

Altstadt von Saalfeld

Die Altstadt meines Wohnorts Saalfeld/Saale in Thüringen. Hier mit der Burgruine "Hoher Schwarm" und der Johanneskirche in herbstlicher Stimmung. Romantisch und historisch zugleich!

BAD KISSINGEN -FRANKENLAND

Für mich ist das eine wunderschöne Erinnerung.Das Flayr vom Rosengarten u.die klangvollen Kurkonzerte bleiben in Gedanken verankert. Besonders aber ist der alljährliche Historische Umzug mit Sissi -Franz Joseph - Bismark u. anderen Persönlichkeiten. Auch Sissi wußte schon damals,wo man schöne Badekuren erleben kann.

Düsseldorf und die Rheinauen

<div>Düsseldorf ist Hauptstadt von NRW, ist aber durch die Lage am Rhein eine sehr grüne und lebenswerte Stadt. Die lebensfrohe Art der Rheinländer und die international ausgerichtete Messe macht die Stadt für viele Nationen zum beliebten Reiseziel. I love Düsseldorf!</div>

Kollmar an der Elbe

<div>In Kollmar kann man sehr gut entspannen. Man wandert kilometerweit&nbsp; am Deich entlang oder fährt mit dem Fahrrad, isst ein Eis beim Schiffe gucken. Die Elbe sieht bei jedem Wetter anders aus.</div>

Mardorf

<div>Every year, I go to Mardorf for the Summer to teach English to little kids. I come from the Philippines and from Los Angeles and am used to the life of a big city. But coming here is in the summer is always specifial. The fields full of flower. The wild berries waiting to be picked. The water reflecting the clear sky. I especially enjoy the train ride from my normal life to my summer job. Coming here is like getting away from my normal busy routine and getting in touch with peace and quiet. Of course, until my students arrive for their English camp :p</div>

Rügen

<div>Seit ich denken kann, sind meine Eltern mit meiner Schwester und mir an die Ostsee gefahren, wann sie konnten. Ich sehe dieses Meer und seine Küsten als meine zweite Heimat an. Die kleine Kapelle im Fischerdorf Vitt auf Rügen steht somit für meine gesamte Jugend und Kindheit. Sehr oft sind wir hierhin gewandert, oft auch im strömenden Regen. Die Kapelle war immer da und begrüßte einen am Rande des malerischen Dorfes. An diesem Tag stand die Sonne perfekt und mir ist dieses Bild gelungen, dass in mir immer wieder Sehnsucht nach der See weckt.</div>

Ratzeburger See

<div>Hallo, ich (Tanja Meyer 49 ) bin am letzten Wochenende mit 6 weiteren Frauen am Ratzeburger See Rad gefahren....dabei ist dieses Foto am Abend entstanden....ganz besonders zu erwähnen ist dabei die Jugendherberge die direkt am See liegt und für Familien wie für Radtouristen sehr empfehlenswert ist&nbsp;</div>

Isny

<div>Isny ist eine reizvolle Stadt im Allgäu, eine interessante Fussgängerzone, hat noch den mittelalterlichen Charm,das Moderne wird stilvoll&nbsp; eingebunden</div>

Das "Hollerland", direkt vor unserer Haustür in Bremen

Liebe "DB MOBIL"-Redaktion, wir brauchen gar nicht weit zu fahren, um Urlaubsfeeling zu haben: direkt vor unserer Haustür, im Bremer "Hollerland" fühlt sich auch ein Schwanenpärchen wohl :-) Ganz liebe Grüße von den drei Wagener-Frauen: Rieke (15 J.), Inken (21 J.) und Karin (die Mutter, etwas älter). P. S. : wir fahren gerade ganz bequem im ICE - auf dem Weg von Berlin nach Bremen. Aber der Zug war schon immer unsere erste Wahl für Reisen. Unser Auto ist seit Januar 2018 abgeschafft.

Köln am Rhein

Ein wunderschöner Platz für einen Feierabendurlaub ist dort in Köln direkt am Rheinufer. Die Sonne, Natur, Wasser, gut gelaunte Menschen und ein paar Stunden vom Arbeitsalltag erholen.

Berchtesgaden

Die Landschaft in Berchtesgaden ist grandios. Es gibt ausdrucksvolle Berge und einmalige Seen. Alte Traditionen bereichern das Leben. Natur und Kultur gehen eine Verbindung ein, die diesen Ort liebenswert macht.

Berlin Alexanderplatz

Berlin Alexanderplatz ist einfach ein toller, lebendiger Platz mit viel Gewusel und Aktionen zu jeder Jahreszeit. Im Sommer kann man deshalb besonders schön am Brunnen sitzen und Menschen beobachten.

List, Hafen (Sylt)

Auf dem Riesenrad am Lister Hafen, mit dem Wind vom Meer, fühlt sich alles nach Freiheit und Abenteuer an. Es ist das nördlichste Riesenrad Deutschlands.

Westerland/Sylt

Seit meiner Kindheit ist die Insel Sylt meine gefühlte Heimat. Meine Mutter und ihre Vorfahren sind auf der Insel geboren. Ich verbringe jedes Jahr möglichst viele Tage auf der Insel um Kraft für den Alltag zu tanken! Es gelingt mir bei ausgedehnten Spaziergängen am Meer! Am liebsten mag ich steifen Westwind zusammen mit Sonne ! Herrlich und einmalig! Meine Sylter Mama sagte immer „Sylt ist der schönste Platz auf der Welt‘ , sie hatte Recht!!!!

Schliersee

Nach einer Tretbootfahrt um die romantische Hochzeitsinsel Wörth herum - a bisserl relaxen - bei einem Kopfstand am Schliersee Kurpark unter den schattigen gar nicht traurigen Trauerweiden: AUCH VON UNTEN IST MEIN LIEBLINGSORT g r a n d i o s. Der Bikini ist entstanden aus einer weggeworfenen Bayernfahne - da hab´ ich mir vor langer Zeit einen Bikini genäht.

Goting Kliff Insel Föhr

Nach 15 Jahren bin ich endlich wieder einmal auf meiner Lieblingsinsel Föhr. Beim abendlichen Strandspaziergang zauberte die untergehende Sonne all diese wunderbaren Farben ins Watt. Ein unvergessliches Schauspiel der Natur für mich .

Kiel

Landeshauptstadt Kiel, Hafen, Kreuzfahrtschiffe, Kieler Woche, chillen am Meer, Strandnah, vom Zug mit der Fähre nach Laboe, THW, Holstein Kiel

Börgerende

Dort haben meine Eltern die letzten 10 Jahre ihres Lebens gelebt. Immer wenn es schwierig würde oder ich traurig war, bin ich an diesen Strand, der nur 200m von ihrem Haus weg liegt, gegangen. Der Blick auf das Meer - egal zu welcher Jahreszeit - hat meine Seele befreit und ich bin leichter zurück gegangen.

Fischen im Allgäu

Fischen im Allgäu ist zu unserer zweiten Heimat geworden. Man kann von da aus alles mögliche unternehmen. Ob bergsteigen, einfach nur wandern, mit dem Fahrrad alles mögliche erkunden. Egal weiches Alter ,da ist für jeden was dabei. Auch ist man mit Bus und Bahn sehr flexibel.

Tulum in Mexiko

Tulum ist eine ruhige und schöne alte Maya Ruine, die in Mexiko direkt am Karibischen Meer liegt. Die Felsen, die Ruine an sich und die Natur machen diesen Ort zu meinem Lieblingsort

Füssen am Lech

Die Schönheit und die Kraft der Natur begeistern und beruhigen mich ebenso wie die alten Gemäuer dieses romantischen Städtchens - Füssen am Lech im Allgäu. Trotz der vielen Touristen gelingt es mir dort nur in mich zu schauen oder wie ein Kind mit offenem Mund die Farben des Regenbogens am unbändigen Lechfall an der Max-Brücke zu bestaunen. Ich glaube, es macht die Mischung aus Natur, Mittelalter und dem Wunsch nach innerer Einkehr.

Remstal

Mein Geburtsort ist Schorndorf im Remstal Schon deshalb zieht es mich immer wieder hier zurück. Anbei ein Foto von den Weinbergen bei Großheppach mit Blick auf das Remstal und Stuttgart - kurz vor einem Gewitter und danach mit Regenbogen

Bodensee

Bei unserem letzten Besuch des Bodensees waren wir in Bregenz bei den Seefestspielen- wieder ein tolles Erlebnis Zuvor waren wir noch in Friedrichshafen und hatten einen tollen Tag

Conil in Andalusien

Nirgenswo gibt es so schöne, lange, nicht überlaufene und saubere Strände. Und natürlich die beeindruckensten Sonnenuntergänge. Conil hat eine kleine, süsse Altstadt zum Bummeln.....

Die Krautinsel auf dem Chiemsee

Seit meiner frühesten Kindheit ist mir der Chiemsee vertraut, weil wir oft Sonntagsausflüge dorthin machten. Die Krautinsel ist nur mit einem Boot erreichbar und deshalb etwas ganz Besonderes - am frühen Morgen oder abends.

Görlitz

Die Altstadtbrücke über die Neiße zwischen Görlitz und Zgorzelec gibt es erst wieder seit 2004 und ist ein wunderbares Zeichen der europäischen Freundschaft und Verbundenheit. Hier ist man am Rande Deutschlands und Mitten in Europa. Dämmert hier nur der Tag oder dämmert es auch über Europa?

Schönau am Königssee

Ein besonderes Fleckchen umgeben von einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Richtig Schee gwesen! Ja mei jetzt ist's schon wieder vorbei, pfiat di!

Prag

Super schöne Altstadt mit tollen Gässchen und Sehenswürdigkeiten und romantischen Plätzen. Die Brücke mit ihren unzähligen Straßenmusikern und Künstlern ist sehr beeindruckend. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Bad Salzuflen an den Salinen

An den Salinen sitze ich am liebsten. Dort ist die Luft wie am Meer. Bei einer Erkältung gibt es nichts besseres. Auch in dasInnere einer Saline kann man besichtigen. Das ist dann leider nicht mehr kostenlos

Kreidesee Hemmoor

ein wahrhaft märchenhafter Tauchsee indem jeder tauchen kann. Der See ist kristall klar und bietet sehr viel verschiedene Attaktionen. Super Gewässer.

Bretagne

Weil ich dort wirklich Ruhe finde und garantiert erholt nach Hause komme. Wenige Touristen und schöne Landschaft mit wunderbaren Sehenswürdigkeiten.

Hopfen am See

See im Allgäu, Wunderbares Bergpanorama Toll zum Relaxen, Baden, Wandern, Schlemmen, Fotografieren Sonnenuntergang hinter den Bergen Alpennähe Gut erreichbar Familienfreundlich,normale Preise, sauber

Berlin

ist mein Geburtsort und mein Jugend mit viel Erinnerungen an meine Kindheit, meine Schulzeit, meine erste Liebe, die ersten Küsse und meiner jetzigen Frau , die auch aus Berlin stammt

Nordsee

Die Nordsee ist kraftvoll und trotzdem vermittelt sie mir immer wieder eine erstaunliche Ruhe. Hier kann man entspannen und den Stress abschütteln.

Saalthal Alter in Thüringen

Saalthal Alter ist ein traumhafter Campingplatz im Herzen von Thüringen. Inmitten eines Waldes lässt sich am See gänzlich entspannen und man kann die Seele baumeln lassen, wie an keinem anderen Ort.

Mallorca

Mein liebster Ort ist die Insel Mallorca. Um genau zu sein, die Nord-Ostseite Mallorcas. Ich habe noch nie so schöne Strände gesehen, und das so „nah“ bei Deutschland. Außerdem gibt es dort keine Sprachbarriere, weil fast jeder (zumindest etwas) deutsch spricht. Mallorca bleibt wohl immer mein liebstes Reiseziel.

Berlin

Berlin ist Geschichte, Romantik, Weltoffenheit, Schmelztiegel, Regierungssitz, Stadt der Sehenswürdigkeiten und wunderschön! Man "badet" förmlich in der beeindruckenden Atmosphäre und fühlt sich einfach wohl. Mit der berühmten Currywurst und dem Berliner Kindl Bier genießt man die berliner Luft am besten. Bereits nach wenigen Stunden habe ich das Empfinden: Icke bin een Berlin"a"!

Nordsee

Urlaub auf den ersten Blick. da braucht man nicht vierer Worte ..... dass Foto sagt doch einiges über die Schönheit der See, der eigentliche Ort spielt dann doch nur eine Nebenrolle.

Flensburg

Das skandinavische und maritime Flair von Flensburg mit dem dänischen und holsteinischen Umland ist einfach einmalig, zu Fuss, mit dem Rad und der Bahn genial zu erkunden....

Tübingen

Tübingen hat für mich einfach alles was eine kleine romantische Stadt braucht. Sie ist nicht riesig, aber es ist immer was los. Es gibt viele alte Häuser, nette Seitengassen, einen Park zum erholen und um einfach mal zu entspannen. Tübingen ist für mich deswegen besonders, da es ein Ort mit dem gewissen Etwas ist.

Frein an der Mürz

Frein hat 32 Einwohner und ca. 7000ha Wald und Almen. Dazu einige Flüsse und alle Bäche haben Trinkwasser Qualität. Einen Bio Fisch Teich gibt es und sehe viel Wild.

Zingst

Hier kann man sich wunderbar erholen.Radeln wandern, baden und andere Unternehmungen machen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und sich wirklich erholen

Rheinsberg (Mark)

Rheinsberg in der Ruppiner Schweiz ist mein Lieblingsort. Der Ort und diese Landschaft ist ein vielseitiges "Urlaubsparadies". Wandern, Radfahren,Baden und auf Fontanes Spuren geschichtsträchtige Orte besuchen. Die Anreise von Kiel aus mit der DBB.

Hamburg Elbphilharmonie

Nicht nur bei sommerlichen Temperaturen ist Hamburg eine Reise wert. Die Speicherstadt lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und die Lage am Wasser ist beeindruckend.

77971 Kippenheim

*Ein kleines Dörfchen im mittleren Schwarzwald ,nicht weit von der Schweiz und Elsass entfernt wir Leben/Wohnen im drei Ländereck ...da bin ich Daheim *

Sonnenhof In Aspach

Herrliche Landschaft, wunderbares Hotel mit herzlicher Gastfreundschaft. Ein Erlebnis, einfach wunderschön . Herrliche Ausflugsziele in der Umgebung

Schmalkalden

Schmalkalden gilt als eine der schönsten "Fachwerkstädte" Deutschlands. Die wunderbar renovierten Fachwerkhäuser strahlen eine heimelige Atmosphäre aus und lassen sofort Wohlbefinden aufkommen.

Oldendorfer Totenstatt, Lüneburger Heide

An diesem Ort befinden sich über 5.000 Jahre alte Hünengräber, inmitten einer Heidefläche die zur Zeit in voller Blüte steht. Ich wohne im Nachbardorf und komme regelmäßig zu Fuß oder mit dem Fahrrad hierher. Hier kann ich mich entspannen und zu mir kommen. Ich spüre die Geschichte des Ortes und stelle mir vor, wie die Menschen hier früher gelebt haben und wie die Umgebung damals ausgesehen haben könnte. Dabei werde ich Teil eines Größeren und meine Sorgen viel kleiner.

Norderney

die schönste Insel in Deutschland Mit einem wunderschönen Rundum- Blick über die Insel! Super auch das Nachtleben auf der wunderbaren Insel

Schloßgarten in Schwetzingen

Der Schloßgarten ist nicht nur zur bekannten Kirschblüte reizvoll. Dort findet man zu jeder Jahreszeit Ruhr und Entspannung. 1. Bild im Garten der Orangerie 2. Bild Apollotempel 3. Bild Kirschblüte im Obstgarten

Schloss Rötteln

Das Holstentor meiner langjährigen, geliebten Wahlheimat Lübeck kennt ja jeder.. Anfang 2018 zog ich für eine Zukunft mit meiner Liebe plötzlich trotzdem ganz ans andere Ende Deutschlands, in die beinahe letzte Ecke Baden-Württembergs.. In den Kreis Lörrach. Hier steht diese schöne Burgruine. Ich zeige sie jedem meiner Besucher so gern, mal wenn sie nachts wunderschön angeleuchtet ist oder wie hier auch mal von oben, mit ihrem wundervollen Ausblick.

Eltville Burg Crass

Eltville, die Wein-, Sekt- und Rosenstadt, bezaubert mit historischer Altstadt, herrlichen Blumenbeeten, der Rheinpromenade und Rheingauer Lebenskultur. Egal ob zu Fuß, mit dem Rad oder Schiff - es lohnt sich, dieses herrliche Fleckchen Erde kennen zu lernen.

Schierke/Wernigerode

Schierke ist ein wunderbarer Ausgangspunkt zum Wandern im Harz. Auf dem nahen Brocken erhält man einen wunderbaren Überblick über die Schönheit der Region und in den bachdurchflossenen bewaldeten Tälern findet man die Ruhe zur Erholung.

Hinterbrühler See in München

In München zwischen Isar Kanal und Floßlände (In der Floßlände kommen die Flosse an)gib es denn schönen Hinterbrühler See. Hier ist das Wandern Unbegrenztbar. Man kann hier auch Unbegrenzt mit denn Radl Fahren. Öffentliche Verkehrsmittel S. Bahn Bus und U-Bahn alles in der Nähe.

St. Peter Ording

Ich liebe die Weite des Strandes und des Meeres. Besonders schön ist es früh morgens, wenn man den Strand noch für sich hat und der Himmel wolkenverhangen ist und so immer wieder für eine Abwechslung sorgt.

Schwerin

Stadt der sieben Seen. Das Schweriner Schloss wartet auf seine Besucher. MV eignet sich besonders gut für Radfahrer. Die Radwanderwege sind sehr gut ausgebaut.

Helgoland

Unsere einzige deutsche Hochseeinsel ist mein Geheimtipp. Eine wundervolle Insel, die so vollkommen anders ist, wenn die vielen Tagesgäste mit den Seebäderschiffen die Insel wieder verlassen haben. Dann erst zeigt die Insel ihre wahre Schönheit und Ihren besonderen Charme.

Binz

Binz auf Rügen, toller Strand, gute Verkehrsanbindung, lecker Fisch, schöne Wanderungen, Erholung pur, schöne Reetdachhäuser, gutes Preis-Leistungsgefälle,

Groß Glienicker See an Berlin/Brandenburger Grenze

Hier ist am sauberste Wasser was ich in einem See kenne. Außerdem gint es einen Rundweg am diesem historischen Ort, denn hier stand mal einst die Berliner Mauer.

Königsee

frische Luft, alles noch schön Natur, der Weg hoch auf die Bergen schon bisschen gefährlich, klares und sauberes Wasser im See, wunderschöner Aussicht.

Enzufer

Am Strand gehe ich gerne joggen, klettern oder ich sitze einfach nur dort und höre das Wasser rauschen. Da kann aktiv sein und genauso entspannen und in Ruhe meinen Gedanken freien Lauf lassen.

Seepark Pfullendorf

Der Seepark in Pfullendorf bietet alles was man zu Erholung benötigt. Tolle Liegeflächen direkt am See sehr gepflegt super Restaurant und eine tolle Wasserski Anlage. Für Groß & Klei, Jung & Alt eine tolle Sache.

Hersbruck Bayern

Hersbruck (ostfränkisch Herschbrugg) ist eine Stadt und ein Mittelzentrum im mittelfränkischen Landkreis Nürnberger Land sowie Teil der Metropolregion Nürnberg. Im Stadtviertel Ostbahn befindet sich die Fahrzeugsammlung Dauphin Speed Event, die rund 160 Oldtimer und 240 Motorräder umfasst. Weiterhin existiert mit dem City Kino noch ein Lichtspielhaus, das auch als Kleinkunstbühne genutzt wird.

Der Wannsee in Berlin

An der Südwest-Seite des Wannsees gehe ich gerne spazieren. Es ist ein Stück Urlaub vom Alltag. Auf der einen Seite Wald und Vogelgezwitscher, auf der anderen Seite der wunderschöne Ausblick auf den Wannsee mit den weißen Segeln der Segelschiffe.

Usedom

Usedom ist die größte Insel mit den meisten Sonnenstunden in Deutschland. An den kilometerlangen Sandstränden kann man prima stundenlang Spazieren gehen!

Grainau

Das Zugspitzdorf Grainau hat uns während unserem vierwöchigen Aufenthalt in diesem Sommer sehr gut gefallen. Es gibt viel zu entdecken. Auch bei Regenwetter ist es angenehm, etwa im Zugspitzbad. Viele gut gepflegte Spazierwege sind sogar geeignet für Familien mit Kinderwagen. Wir werden wiederkommen!

Soest

Altstadtflair, Einkaufsqualität und besonderer Lebensstil - Soest ist mit vielen Verkehrsmitteln und zu Fuss zu erreichen - eine Stadt nahe den Metropolen von Rhein und Ruhr

Baltrum

Immer wenn ich den Hafen in Neßmersiel erreiche, von dem aus die Fähre mich in ca 30minütiger Fahrt nach Baltrum bringt, setzt die Entspannung ein. Baltrum ist die kleinste der ostfriesischen Inseln, es fahren dort keine Autos und die Zeit läuft langsamer. Der Strand und das Wattenmeer haben zu jeder Jahres- und Tageszeit und bei jedem Wetter ihren eigenen Reiz und erscheinen oft unendlich.

Ostsee :)

Weißer Sand, klares blaues Wasser, frische Luft und die unberührte Natur ist es, was die Ostsee zum schönsten Ort Deutschlands macht. An diesem Ort schätze ich vor allem auch die Ruhe, die man am offenen Meer genießen kann.

Extern Steine im Teutoburger Wald

die Extern Steine Formation hat schon eine ganz besondere und auch mystische Wirkung auf den Besucher. Wenn man dann auch noch die steile Treppe zum Aufstieg auf den Fels erklommen hat, macht sich noch eine schöne Aussicht erkennbar.

Juist

Die Insel Juist ist eine der ostfriesischen Inseln. Sie ist autofrei und hier findet man Ruhe und ERHOLUNG. Bei den Spaziergängen am Strand kann man wunderbar Kraft tanken.

Baden-Baden

Berlin ist immer eine Reise wert. In Berlin kann man so viel unternehmen man kann sich ins Getümel stürzen, es gibt schöne ruhige Plätze. Wir lieben Berlin sind auch öfters dort in Musicals,Konzerte etc.

Feengrotten Saalfeld

In Saalfeld gibt es die Feengrotten. Das sind Tropfsteinhöhlen, die den Besuchern zugänglich gemacht wurden. Hier sieht man eine Kulturveranstaltung zu Weihnachten mit dem Duo Lied Fass.

Lindenau im Heldburger Unterland

Herrlich, an einem warmen Spätsommertag in absoluter Ruhe auf dem "Grünen Band", der ehemaligen innerdeutschen Grenze, entlangzuradeln und auf Lindenau mit seinen Fachwerkhäusern und der Kirche "St. Matthäus" zu schauen. Lindenau ist ein Ortsteil von Bad Colberg-Heldburg im thüringischen Landkreis Hildburghausen. Das Bild hat für uns unglaubliche Bedeutung: Als mein Mann so alt war wie unser Sohn jetzt glaubte er, die Welt sei hinter Lindenau zu Ende. Wer hätte je für möglich gehalten, dass wir im Grenzland Fahrrad fahren und unserem Kind erklären, was die DDR war. Ein gelebtes Stück Geschichte voller Emotionen!

Fehmarn

Als Kinder sind wir sehr oft nach Fehmarn gefahren, da meine Eltern früher ein Ferienhaus am Südstrand hatten. Rückblickend, die Zeit meines Lebens. Viele schöne Tage und Stunden habe ich da auf Spielplätzen, am Strand oder in der Ostsee verbracht. Noch heute, auch wenn wir das Haus mittlerweile verkauft haben, fahre ich gerne für verlängerte Wochenendtrips gen Ostsee. Leider nicht mehr ganz so oft wie früher.

Hamburg

Kultureller Schmelzpunkt mit jeder Menge zu sehen. Kulinarisch mein Höhepunkt. Man entdeckt immer wieder neue Pop up Restaurants, Outlets für jeden Geschmack, viel aöternative Viertel sowie sehr nette und hippe Leute. Viele Attraktionen gibt es kostenlos und lohnen sich allemal.

Hamburg

Hamburg ist das Tor zur Welt.Die Stadt mit Hafen und als Musicalort ist einzigartig. Die Reeperbahn muss man erlebt haben. Eine Hafenrundfahrt in Hamburg gehört zum Pflichtprogramm. Eine Stadtrundfahrt ( mit Fahrt über die Köhlbrandbrücke ) ist sehr empfehlenswert.

Unser Garten

Erhohlung ! Entspannung, ein wirklich schönes Fleckchen Erde ! In unserem Garten fühlen wir uns alle wohl obwohl es sich nur um einen sehr kleinen Garten handelt !

St.Tropez

Mein Lieblingsort ist am Strand von St.tropez.....ich liebe es....der perfekte ort zum entspannen und abzuschalten.....ein Traumurlaub für jeden....

Helgoland

Ich geniesse es mehrere Tage im Jahr eine Auszeit auf Helgoland zu nehmen...mich von der Düne aus in die Wellen zu stürzen. Abseits von der Welt zu sein und doch mitten drinnen. Kein Verzicht bei Internet, Kino und Unterhaltung. Und für Nordseeluft gibt es keine App.

Schwarzwald

Modern und herrlich Altbacken zugleich. also "Friday for Bollenhut" .

Nagasaki

Nicht zu groß und höfliche Japaner, hat eie altertümliche Brücke , die sie wieder aufbauten Sehr viel ist in Englisch und einmal habe ich sogar Detsches gelesen

Landgrafen Jena

Einige Stufen hinaus aus der Innenstadt, kommt man in Jena relativ schnell auf den Landgrafen und wird mit einer wunderbaren Aussicht über die Stadt belohnt. Als meine Schwester zu Besuch war haben wir dort, trotz bewölktem Wetter, das Restaurant Landgrafen besucht und es uns sehr gut gehen lassen. Es ist immer wieder ein wunderbarer Ausflug aus dem Alltag.

Die schönste Sandbank der Welt, Juist..

Es gibt viele schöne Orte und Juist gehört dazu.. Eschat uns so gut gefallen, das wir dort sogar geheiratet haben. Die Insel ist Autofrei, das gefällt uns sehr. Sogar der Abfall wird mit dem Pferd abgeholt..

Hooksiel

Meine Freundin meinte mal, dass in mir das Meer steckt...und es stimmt...ich kann stürmisch und unberechenbar sein. Kann jemanden in den Hafen sicher bringen und sanft um schmiegen...ich bin das Meer und das spüre ich an der Küste...Ruhig, launisch und doch wunderschön

Tempelhofer Feld Berlin

Auf dem Tempelhofer Feld fühle ich mich frei! Wenn es mir in der Stadt zu eng wird, komme ich hier her! Und das am liebsten mit dem Fahrrad zum Sonnenuntergang. Es ist herrlich die Leute zu beobachten u in die Ferne zu schauen. Ab und zu versuche ich mir vorzustellen, wie das wohl war damals mit der Luftbrücke. Das größte Gebäude Europas erstaunt mich dabei immer wieder. Außerdem gibt es dort keine Sportart, die es nicht gibt.

Berlin

Abendstimmung in Berlin, wenn die Architektur von Museumsinsel, Schloss und Regierungsviertel sich zur Scherenschnitt-Silhouette wandelt. Wenn man das dann noch vom Wasser aus betrachtet, nach gefühlten zehn Kilometern Kulturmeile, ist es einfach zauberhaft.

Rhön - schönste Landschaft + Ruhe

In der Rhön findet man: Wilde Tiere Besondere Pflanzen Wunderschöne Aussichten Und Ruhe zum Erholen vom immer hektischer werdenden Berufsleben, des weiteren ist die Luft so sauber wie nur an wenigen Orten.

Isny im Allgäu

Isny ist eine gemütliche Kleinstadt im lieblichen Westallgäu am Rande der Allgäuer Alpen. Besonders schön ist das Städtle von aussen bei besonderen Lichtstimmungen anzusehen.

der Staffelberg oberhalb von Bad Staffelstein in Franken

vom Plateau des Staffelberges, welches leicht zu Fuss oder per Auto zu erreichen ist, hat man einen herrlichen Blick und fühlt die Weite des Frankenlandes

München

- die Stadt lebt und würde gerne nochmal die Möglichkeit haben, die wieder zu besuchen + Bayern Fan (sowohl Basketball als auch Fußball :) )

Hiddensee in der Ostsee

Das Foto entstand bei einer Radtour von Fehmarn nach Rostock. Mit der Fähre sind wir von Zingst samt Fahrrädern übergesetzt. Die Fahrradtour führte uns zum markanten Leuchtfeuer Dornbusch, von oben hat man einen herrlichen Rundumblick. Eine Insel zum Verlieben.

Berlin

Berlin: jedes Jahr eine Kurzreise - und jedes Mal gibt es etwas besonderes zu entdecken. Einen Wunsch habe ich noch: eine Spreefahrt mit Freunden.

Brombachsee

Der große und kleine Brombachsee ist bei uns die erste Wahl für morgendliches Stand Up Paddling und Picknick und hilft auch manchmal bei Meerweh.

SAP Arena Mannheim

Großer Eishockeyfan, daher im Jahr bis zu 30 Mal in der Arena. Habe seit nunmehr 7 Jahren eine Dauerkarte für die Adler Mannheim und besuche nahezu jedes Heim- und Auswärtsspiel.

Opernplatz Hannover

Der Platz bietet für jeden etwas. Rund um den Platz stehen Häuser mit historischen Fassaden, auf dem Platz gibt es Büsche, Bäume und Bänke zum Verweilen und um den Flair von Hannover zu genießen. An vielen Tagen im Jahr finden hier außerdem besondere Veranstaltungen statt, wie der autofreie Sonntag, der Regionsentdeckertag und "Hannover leuchtet", an dem die Fotos entstanden sind.

Bad Cannstatt

Der alte Kurpark ist sehr weitläufig, mit einer schönen Aussicht. Bei schönem Wetter kann man ausgiebig Spazieren gehen. Ein Besuch der Therme lohnt sich bestimmt auch.

Die Hallertau

Die Hallertau, ein Gebiet zwischen München und Ingolstadt, ist das grösste Hopfenanbau-Gebiet der Welt. Besonders schön ist sie im Sommer. Aber auch im Herbst haben die abgeernteten Hopfengärten ihren Charme .

Rapperswil / St. Gallen / Schweiz

Das Voralpenland mit seinen lieblichen Bergketten, das mediterrane Ambiente des Zürichsee's, die Uferpromenade ist ansprechend mit verschiedenen Schilfarten und Alleen angelegt, sie lädt zum Flanieren ein. Kulturelle Erlebnisse im freien oder Museum.

Königswinter am Rhein

Romantisch direkt an Rhein und Siebengebirge gelegen, Ausgangsstelle für Rheinschifffahrten und Wanderungen oder auch nur zum Sitzen an der Rheinpromenade mit Blick auf Rhein oder Berge

Seychellen

Der Ort, an dem alles begann! Natur, Menschen, Liebe. Wir würden diesen Ort gerne nochmal besuchen, vielleicht nächstes Jahr zum 5-en Hochzeitstag!

St. Moritz

Traumhafte Landschaft/ viele gute Sportler/ wir waren erst zweimal dort- immer im Sommer. Vielleicht klappt es mal im Winter. Das wäre ein Traum! Und- damit die Anfahrt keine Höllentour wird, bietet sich die Bahn an:-)

ffgggffddddff

sfflkofaefjffsffrdfd jklflfdfuo ljfiifuofjivgj vgshffu9jvjvpvgfpef jiofubjubbvp uofu8vgjuvuiopdvbvjiobuib vbuguiubet9pfipjvjvu9f uuguibpii0 iüg j ggiigivü o p vp ropgopgoidgbobopb bop bbop bvj bb opbbb

Hamburger Hallig

Es ist Anfang Oktober und entgegen der Meinung vieler ist es an der der Nord - und Ostseeküste im Herbst und Winter besonders schön dort. Kalt, ja, vielleicht auch ein bischen windig. Aber wunderschön. Das Bild zeigt die Gastronomie auf der Hamburger Hallig in der wir zum charmanten Abendessen zugegen waren.

Insel Rügen

Meine Heimat Jetzt wohne ich nicht mehr dort, fahre aber immer wieder dorthin, nicht nur weil meine Familie dort wohnt. Rügen ist so vielfältig. Tolle Strände, die Ostsee, Bäderarchitektur, romantische abgeschiedene Gegenden, Wälder, klare Luft...

Bremer Rathaus

Das Bremer Rathaus ist wunderschön im Stil der Weserrenaissance erbaut und wird komplementiert durch den Dom und den Roland. Es handelt sich um ein UNESCO Weltkulturerbe und hat in den letzten Jahren ein neues Kupferdaxh erhalte. In Zukunft wird dieses wieder im charakteristischen Kupfergrün sichtbar sein.

Stemwede

Diese Gemeinde ist einfach Heimat. Das Wiehengebirge der Teuto der Dümmersee alle in der Nähe. Schöne alte Dörfer viele über 1000 Jahre alt . Beeindruckendes Vereinsleben. Unter anderem eine aufregende Tierwelt.

Unser Garten in Köln-Zollstock

Einfach paradiesisch dort! Wir erholen uns hier von unserem Alltag und lieben unseren Schrebergarten :-) Wir ernten jede Menge Beeren und Paprika und Äpfel und...

Mainz Zollhafen

Immer wieder ein schöner Anblick, das Weinlager im Zollhafen von Mainz am Rhein umgeben von Wasser, Marina, und sehr schöner, neuer Rheinpromenade.

Überlingen

Schöne Kleinstadt mit erholsamen Bodensee-Feeling, die viel Kultur, leckeres Essen und wunderschöne Wanderungen bietet. Es macht großen Spaß durch die Gassen der Altstadt zu flanieren, die Ruhe im Münster zu erleben und am Strandbad Ost auf einer Bank in der Sonne zu sitzen.

Schloss in Rastatt

Ich und meine Kinder haben uns in den Herbstferien mit einer Freundin getroffen, die 700 km weit weg von uns in Rastatt lebt. Das wunderschöne Schloss mitten im Herzen der Stadt hat uns auf den ersten Blick verzaubert. Die rote Fassade und die tollen Außenanlagen wurden liebevolle restauriert, im Inneren lockt eine auch für Kinder interessante Ausstellung zur deutschen Geschichte. Die roten Steine des Baus erinnern uns an die denkmalgeschützte Siedlung bei uns zu Hause, so schlagen wir gedanklich eine Brücke von West nach Ost.

Cuxhaven

Cuxhaven ist ein wunderschöner Ort an der Nordsee. Bereits 6x habe ich dort auch mit Enkelkindern Urlaub gemacht. Der Hafen ist toll, die Wattwanderungen bei jedem Wetter grandios, Sonnenuntergänge könnten kaum schöner sein.

Baden-Baden

Wunderschöne Stadt mit südlichem Flair! Fast ein bisschen Italien! Klima wunderbar! Der Schwarzwald nahe, Essen und Trinken gut! Kulturelles Angebot okay!

Schwäbisch Gmünd

Mich fasziniert diese Stadt immer wieder! Eine Stadt , die alt und neu gut verbindet. Traditionen wie Gokdschmied und Gold zeigt das Geboide des Rathauses. Originell die Schiffskirche im Freien und der Strand! Dazu noch Wald oben. Viele kulturelle Veranstaltungen wie Tage der Kirchenmusik, Weleda-Kräuterführungen u.a. Ein Erlebnis und ein Genuss für die Augen!

Hintertuxer Alpen

Oft besucht und durchwandert, stellen die (Hinter)tuxer Alpen für mich einen ruhigen und sanften Teil der österreichischen Berglandschaft dar. Immer für eine Überraschung jeglicher Art zu haben und deshalb so reizvoll, spielt es kein Rolle völlig durchgenässt auf einer Hütte anzukommen, wenn man im Anschluss doch noch den Sonnenuntergang beobachten kann. Natur pur, ohne Gewissheiten mit allem drum dran. Fantastisch!

Aschaffenburg

Tolles Schloss mit tollem Blick auf den Main, Einkaufszentrum mit vielen Möglichkeiten, Bars, Kino, bummeln durch kleine wunderschöne Gässchen.

Hamburg Speicherstadt

Mein Lieblingsort ist Hamburg Speicherstadt, dort duftet es nach feinstem Kaffee und es gibt einem ein Gefühl von Freiheit, direkt am Hafen!

Thorn

Dort bin ich geboren und ich habe ein sentimentales Gefühl was diese Stadt anbetrifft. Es ist eine alte Stadt in der noch viele Bauten aus dem Mittelalter erhalten geblieben sind.

Volkspark Langendreer

Wunderschöner Park in mitten von Bochum. Bei Sonnenschein, der zum Tanz in den Herbst ein lädt. Nahgelegen am Haltepunkt Langendreer West, als Tor zur Welt.

Rheinsberg (Mark)

Rheinsberg, im Zentrum der Ruppiner Schweiz, ist mein Lieblingsort. Natur und Geschichte verbinden sich in dieser herrlichen Landschaft. Die See, Wälder und historischen Stätten bilden den Rahmen für einen aktiven Urlaub. Leider sind die Verkehrsverbindungen mit der DBB in dieser Region für einen Touristen problematisch und daher ausbaufähig.

Eisenach

Wundervolle Gegend. Meine Geburtsstadt und das Heimatgefühl so nah. Wir sind mit der gesamten Familie sehr gerne dort. Eine schöne Altstadt und tolle Ausflugsziele in der Umgebung.

Heimat Sachsen

Viele schöne Kindheitserinnerungen,denke gerne an viele Zeiten zurück von dort kann ich es am besten.Sachsen/Weißenberg Umgebung ist so Wunder schön.muss man mal gesehen haben

Frankfurt

Als Finanzmetropole von Deutschland bietet Frankfurt Kunst, Kultur, Geschichte, und auch Kulinarisches mit einem alten- und neuen Gesicht in allen Stadtvierteln.

Frankfurt

Die einmalige Finanzmetropole bietet viel historisches, kulturelles und kulinarisches. An der Promenade am Main flanieren Millionen und es ist urgemütlich, besonders beim Museumsfest.

Südpfalz

Die Südpfalz, mit lauten Festen, neuen Wein und wunderschöner Natur am Rande der Weinberge - ein Muss für jeden Naturliebhaber, Weingeniesser und den ganzen Rest

Königssee

Der Königssee ist ein Gebirgssee im Berchtesgadener Land (Oberbayern). Sein Wahrzeichen, die Wallfahrtskirche St. Bartholomä, ist bei UrlauberInnen sehr beliebt. Berühmt ist der See auch für sein beeindruckendes Echo.

Kalifornien am Schönberger Ostseestrand

Wir haben einen sehr schönen, ruhigen Ort gefunden, an dem sich unsere Familie sehr wohl fühlt. Kalifornien in Deutschland - ruhig, sauber, viel geboten - besonderes angenehm - klein-fein-individuell. Leckere Fischsemmeln, sehr gute Luft, kleine Geschäfte, nette Leute und man sehr gut Fahrrahd fahren - z.B. zu dem schönen Leuchtturm - Natur pur. Jederzeit wieder ein Besuch wert.

Schlossgarten Erlangen

Der Schlossgarten in Erlangen ist eine Ruhe Oase in der trubeligen Studentenstadt. Man findet zu jeder Jahreszeit einen Platz zum Verweilen und Entspannen. Ausserdem kann man zur Abwechslung auch den daran angeschlossenen Botanischen Garten der Universität ganzjährig kostenlos besuchen.

Grömitz

Eigentlich sind mein Mann und ich Bergfans und halten uns lieber in den Alpen auf statt am Meer. Aber ein beruflicher Kurzaufenthalt in Grömitz an der Ostsee führte dazu, dass ich mich trotz "Schietwetter" in diesen Ort verliebt habe. Die Luft ist klar, die Strandpromenade sehr lang und der Strand sauber. Wir kommen ganz sicher wieder <3

Weihnachtsmarkt

München ist eine wunderschöne und weltoffene Stadt. Für Freizeit oder für den feinen Gaumen man findet alles in dieser Stadt. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit .

London

<div>In London ist immer was los. Besonders wenn man die Touristenrouten verlässt. Ob es ein Bummel in Camdentown oder in Chinatown ist, oder eine Fototour im Grafititunnel unter dem Bahnhof Waterloo, es macht einfach Spaß.&nbsp;</div>

Castricum holland

Sonne, dünen, Rstrand, ruhe, einzigartig Wunderschönes kleines örtchen direkt am Meer. Leckeres Essen, wer Holland liebt, muss hier mal hin.

Hohenzollernbrücke Köln

Bei der Fahrt oder einem Spaziergang über die Brücke hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt. Wenn ich diese Brücke mit dem IC überquere weiss ich, gleich habe ich mein Ziel erreicht.

Landsberg a.Lech

Der Spaziergang am Lech durch den Wildpark in Richtung Teufelsküche eröffnet im Herbst die schönsten Blicke durch farbige Bäume und spiegelndes Wasser auf die Alpen.

Wien

Wien ist so vielfältig, die Menschen sind sehr freundlich und locker. Und für mich wichtig, die Kinderfreundlichkeit. Es gibt sehr viele Angebote für Kleinkinder.

Das Eggegebirgsvorland direkt vor meinem Fenster

Aus meinem Fenster sehe ich das Eggegebirgsvorland direkt vor mir. Es ist die Heimat meiner Familie. Wir leben und arbeiten hier und erbringen unsere Freizeit dort. Es gibt einsame Stellen und schöne Orte. Selbst unser Hund geniesst meinen Lieblingsort.

Nürnberg

Nürnberg ist meine Lieblingsstadt, mit ihren schönen Fachwerkhäusern, der imposanten Burg, und den schönen Einkaufsmöglichkeiten ist Nürnberg ideal zum bummeln und entspannen. Außerdem ist sie optimal mit dem Umland an das Schienen Netz angebunden so dass man getrost sein Auto mal stehen lassen kann. Schöne gemütliche Cafés und Kneipen laden nach einen Museumsbesuch zum Verweilen ein. Nicht zu vergessen ist der großartige Zoo mit seinen weitverzweigten Tiergehegen.

München

Wir fahren jedes Jahr für ein verlängertes Wochenende nach München. Sogar unsere Tochter, die mittlerweile 25 Jahre alt ist, fährt immer mit, weil München so viel zu bieten hat und so schön ist......

Cuxhaven

Schiffe am Weltschifffahrtsweg gucken, Baden, im Strandkorb relaxen, bei Ebbe im Watt von Sahlenburg oder Duhnen zur Insel Neuwerk, die politisch zur Freien und Hansestadt Hamburg gehört, wandern, reiten oder mit dem Wattwagen fahren. Das ist Cuxhaven, mein Lieblingsort. Urlaub pur.

Lauenburg

Die Stadt an der Elbe in Schleswig-Holstein hat etwas deutschlandweit einmaliges. Ein autonom-fahrenden Bus. Die Fahr durch die engen Gassen, auch wenn es nur fünf Minuten dauert, ist ein Erlebnis.

Edmundsklamm

Ein wunderschöner Ort zum verweilen und staunen. Die kleine Bootsfahrt ist herrlich beruhigend und sehr informativ. Ein perfekter Ort in der Natur.

Die Nordermole in Travemünde

Nur an wenigen Orten an der Küste sieht man die dicken Pötte so nahe wie hier! Wenn sich ein 200 Meter langer Ozeanriese in 25 Meter Entfernung vorbeischiebt, ist das ein unvergleichliches Erlebnis.

Thiessow

Meine Familie fährt seit 70 Jahren auf den Campingplatz „Campingoase“ in Thiessow. Meine Schwester und ich führen die Tradition inzwischen in 4. Generation fort und auch unsere Kinder werden ihren Sommerurlaub dort verbringen - ob sie wollen oder nicht. :-D Abgesehen von allem Emotionalen, das mich mit Thiessow verbindet, ist der kleine Ort auf Rügen landschaftlich und optisch auch einfach nicht zu überbieten.

Nürnberg

Mein Lieblingsort ist meine Stadt Nürnberg, in der ich ein Leben lang zuhause bin. Ich besitze die 25er Bahncard und bin somit oft am Nürnberger Bahnhof um zu verreisen z.B. wenn ich meinen Enkel in den Ferien in Passau abhole, kleine Städtereisen in der Umgebung mache oder ein mal im Jahr mit meiner Frau mit dem Zug nach Lugano/Schweiz für eine Woche fahre. 1. Foto im Bahnhof 2. Foto natürlich die Burg 3. Foto der Brunnen - Ehekarusell

Corralejo

Ein nettes ruhiges Städtchen auf Fuerteventura. Schöner Strand, viele Geschäfte, "Afrikanischer Markt" auf dem man feilschen kann und trotzdem überteuert kauft, und viele kleine gemütliche Restaurants. Nicht weit gelegen zur "Surferstadt"

Das historische Dresden

Die Altstadt von Dresden bietet viele Highlights! Wie das Schloß und die Schloßkirche ( Bild 1 ), die Semperoper mit Vorplatz ( Bild 2 ) oder den Fürstenzug ( Bild 3 ).

Meiningen

Die etwas vergessene Stadt im Süden Thüringens glänzt nicht nur das legendäre Dampflokbetriebswerk und sein Theater, sondern auch durch wunderschöne Gebäude wie z.B. das Schloss oder das Büchnersche Hinterhaus.

Wien

Die Geschichte,Kultur das Flair dieser Stadt ist überwältigend.Ich habe mich nach meinem ersten Besuch förmlich verliebt in diese Stadt.Auch als Gourmet bietet diese Stadt einiges.

Sylt

Im Winter ist es auf der Insel ziemlich ruhig. Daher möchte ich gerne hin. Wie das Wetter auch wird es ist schön da. Auch die Bahnfahrt dorthin ist sehr schön.

Türkei - Side - Manavgat

Mein Partner wohnt in Manavgat, das macht diesen Ort für mich besonders, da ich selber aus Berlin komme. Leider sehen wir uns dadurch nicht so oft.

stadtplatz straubing

Fußgängerzone, schöne Gebäude, nette menschen, jedes Jahr sehr geschmackvoller weihnachtsmarkt, alljährliches Highlight ist das Gäubodenvolksfest als Pflege des Brauchtums und der bayerischen Kultur

Berlin Borsigtor in Tegel

Berlin Borsigtor in Tegel , denn ich bin Berlin Tegel groß geworden und die Borsig Werke waren ein sehr großes werk mit vielen Beschäftigten

Köln

Weil ich da oft beruflich bin und die Menschen in Köln total nett sind. Leider kann meine Familie nie dabei sein... Aber irgendwann schaffen wir das mal

Schloss Ettersburg

Schloss Ettersburg, ein sehr schönes Jagdschloss in Einer sehr schönen Gegend, welches man immer wieder Weiterempfehlen kann. Auch bekannt durch die LandPerlen Weimar

Norderney

tolle Insel in der Nordsee! Geliebt bei Jung und Alt, hier ist für alle Bedürfnisse gesorgt! Bei den jungen ist es das “Malle des Nordens” und die älteren Suchen auf der Insel die Ruhe

Bad Homburg

Bad Homburg bietet so viel, was man unbedingt sehen sollte: den Weißen Turm, das Landgrafenschloss, die Erlöserkirche, den Kurpark samt Thai-Salas, Kaiser-Wilhelms-Bad, Orangerie, Brunnenallee um Spielbank. Ganz besonders schön aber ist der Schlosspark, wo einst auch Goethe und Hölderlin Ruhe suchten. Unter der prächtigen Zeder von Prinzessin Elizabeth lässt sich traumhaft Kaffee trinken!

Prag

Einfach sehenswert! Die goldene Stadt an der Moldau muss man einfach mal gesehen haben! Eine tolle Altstadt und viele gute Restaurants laden ein.

Fluss Fulda bei Bad Hersfeld

Der Fluss Fulda der an Bad Hersfeld vorbei verläuft und in dem ich regelmäßig mit meinem Kajak unterwegs bin gefällt mir super! Das Gewässer ist sehr ruhig und es gibt links und rechts immer was schönes zu entdecken.

Höhten (Rügen)

Dort hat man die ersehnte Ruhe und Gastfreundlichkeit. Der Ostseeblick ist bei jeder Jahreszeit großartig. Und bei bedarf auf Trubel und „schicki micki“ ist Binz gleich nebenan.

Die Seebrücke von Binz/Rügen

Die Sonnenaufgänge an der Seebrücke von Binz sind ein traumhaft schönes Erlebnis.Das Farbenspiel der aufgehenden Sonne ist unbeschreiblich. Selten sieht man ein so schönes Naturschauspiel.

Kiel

Kiel ist vielseitig. Romantische Spaziergänge an der Aida. Ausflüge nach Laboe, an den Hafen, ans Meer . Fisch essen genießen, Meeresbrise, frische klare gesunde Luft und sehr nette Menschen. Kiel tut gut.

Amsterdam

Ich war schon oft in Amsterdam (jedoch schon lange her) und es gibt nichts Tolleres, als den holländischen Akzent zu hören, über Käsemärkte zu schlendern, eine Grachtenfahrt zu machen und bei Mme Tussauds vorbeizuschauen. Meine absolute Lieblingsstadt, schon seit meiner Kindheit!

Schweinfurt

Diese Stadt war für mich anfänglich eine häßliche kleine Industriestadt - auf den ersten Blick. Bei näherem Hinschauen entdeckte ich dann doch ganz zauberhafte Ecken.

Neuseeland

Es hat so eine schöne beruhigende Kulisse. Wirkt wie in einem Film und hat die wunderschönste Landschaft die man sich vorstellen kann. Außerdem wäre es mein Lebenstraum den Ort zu sehen an dem Herr der Ringe gedreht wurde!

Gross behnitz

Abenddämmerung am Gross Behnitzer See (Landgut Stober). Wenn man Glück hat sieht man Schwanenpärchen im Gleitflug gespiegelt in der glatten Oberfläche des Sees.

Venedig

Der außergewöhnliche Flair, die Einzigartigkeit, die Vielseitigkeit mal turbulent mal ganz ruhig. Venedig verzaubert mich einfach :-) immer wieder!

Mein liebster Ort ist ein Land Irland, Lieblingsstadt Cork

Reise ich nach Irland ist es immer wie "nach Hause kommen". Am freundlichsten epfinde ich immer die Menschen in der Stadt Cork. Dort ist man aufgeschlossen und interessiert. Jeses Mal freue ich mich dort in Ballincollig im white horse bei guter Musik zu Essen und leckeren Cider zu trinken. Das Land ist so wunderschön, dass man ständig aus dem Auto aussteigen möchte um zu sagen :"ist das schön hier"!

Waginger See

Hier am Waginger See kann man die Ruhe total genießen, schlemmen und wandern. Ein Ferienziel für Familien aber auch Singles oder Paare. Hier lässt es sich aushalten.

Kurashiki

Kurashiki ist eine wunderschöne Kleinstadt, durchzogen von Kanälen und Wasserstraßen, voller Einblicke in das traditionelle Japan. Letztes Jahr bin ich mit meinem Bruder dort gewesen, eher eine zufällige Entdeckung auf dem Weg zwischen Hiroshima und Kyoto war das. Die Ruhe dieses Ortes und unser Aufenthalt in einem alten Ryokan - wir haben auf Tatami-Matten hinter Papierschiebetüren geschlafen - hat die Zeit unvergesslich gemacht!

Vung Tau Beach, Vietnam

Wunderschöner Badeort. Wenig Touristen. Sauberer Strand. Liebe Menschen. Sehr warm und preiswert. Man benötigt erst ab 2 Wochen Aufenthalt ein Visum.

Freiburg im Breisgau

Meinte 22jährige Tochter studiert in Freiburg. Deshalb bin ich gelegentlich dort und ich habe mich sofort in diese Stadt verliebt. Freiburg ist eine wunderschöne Stadt mitten im Schwarzwald. Freiburgs Hausberg, den Schlossberg, kann man sowohl mit einer Zahnradbahn als auch zu Fuß erklimmen, um dort die Aussicht zu genießen. Des weiteren kann man Kultur und Shopping gut miteinander verbinden. Der Freiburger Münster ist ein eindrucksvolles Monument. Die Geschäfte laden zum Shoppen ein. Stärken kann man sich sowohl auf dem Marktplatz mit der typischen "Roten Langen" (Wurst), in einem urigen Restaurant oder auf der sky Lounge, die auch noch mit herrlichem Blick zu Chillen einlädt. Freiburg ist eine Studentenstadt, deshalb gibt es vielfältige Möglichkeit, besonders im Bermuda-Dreieck zu feiern. Freiburg- eine Stadt für jung und alt!

Insel Hiddensee

Hier dürfen keine Autos fahren ( außer Schulbus und Versorgungsfahrzeuge). Man bekommt die Ruhe, die man brauchen kann, wenn man in einer Großstadt arbeitet.

Das Lechwehr

Ich lebe in der wunderschönen Stadt Landsberg am Lech. Jeden Tag laufe ich nach der Arbeit am Wehr vorbei, ein Eis im Sommer essend, einenCappuccino direkt an der Mauer trinkend, ... oder einfach den (kitschigen) Sonnenuntergang anschauend! Es ist immer einen Besuch wert!

Unser Schrebergarten

Es ist herrlich, in unserem Schrebergarten die Natur zu beobachten. Wenn der Kirschbaum blüht und Blumenteppiche die Beete bedecken, dann weiß ich: Jetzt kommt meine Zeit. Dann kann man auch zusehen, wie die frisch geschlüpfte Libelle ihre Flügel zum Trocknen ausbreitet, bevor sie sich nach etwa einer Stunde zu ihrem Jungfernflug aufmacht.

Kristallhütte im Hochzillertal

Ich liebe die Aussicht, sowie die kurzen Pausen dort auf den Berg, die Einrichtung, Atmosphäre und natürlich die Bürger bzw. das Essen allgemein dort oben.

Königssee bei Berchtesgaden

Auf unserer zehntägigen Umrundung des Königssees von Hütte zu Hütte haben wir eine Ruhe und Gelassenheit erfahren, die wir im Alltag kaum noch vorfinden .

Schlangenbad

Der Ort mit Zeit. Ein ruhiger Kurort, mit Thermalbad, netter Kneipe und Kuchen. Das Bild habe ich von meinem Zimmer bei Sonnenaufgang gemacht.

Die Blumeninsel Mainau

Wenn ich einen seeeeehr großen Garten hätte, würde ich ihn genauso anlegen lassen, wie damals Großherzog Friedrich I. die Insel Mainau im Bodensee. Dabei geht es nicht nur um die vielen herrlich gestalteten Blumenanlagen oder die kunstvoll zurecht gestutzten Hecken. Auch das Arboretum mit seinen teils sehr seltenen Bäumen ist für Naturliebhaber wie mich sehens- und erlebenswert. Und die Architektur der Gebäude versetzt mich geistig in das 19. Jahrhundert.

Insel Juist

Wer alle Nordseeinseln kennt, entscheidet sich oft für die "Eine", an der das Herz hängt. Bei mir ist es die schmalste der Ostfriesischen Inseln: Juist, mit seinem endlos langen Strand, den weiten Sand- flächen am West-und Ostende, dem beschaulichen Hufgeklapper der Pferde. Hier ist die Nordsee und ihr Wattenmeer mein bestimmendes Element!

München

München ist eine romantische und gemütliche Stadt mit einem besonderen Flair. Viele Geschäfte und Gaststätten machen es zum perfekten Ziel für Städtereisen. Einfach schön.

Kiel

Kiel ist eine wunderbare Stadt direkt an der Ostsee. Wunderbar zum shoppen oder eine Hafenrundfahrt und Kulturell sehr interessant. Super mit der DB erreichbar