Leipzig, Cospudener See

<div>Im Volksmund wird er nur Lago Cospuda genannt. Und es ist wirklich so: Ein Wochenende am Cospudener See fühlt sich an wie ein Kurztrip nach Italien! An heißen Sommertagen ist halb Leipzig zu dem künstlich angelegten See, zum Baden, Surfen oder Feiern. Kaum zu glauben, dass dort bis zur Wende noch Braunkohle abgebaut worden ist, und dafür sogar ein ganzes Naturschutzgebiet platt gemacht wurde.</div>