Wörlitzer Park in Wörlitz bei Dessau

<div>Unser Lieblingsausflugsziel zu jeder Jahreszeit ist der Wörlitzer Park. Er gehört zum Unesco-Welterbe und wurde von Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau gegründet. Im Frühjahr kann man dort hunderte von Rhododendren blühen sehen, im Sommer kann man mit Gondeln über das Wasser fahren und im Herbst wunderschöne Spaziergänge durch das bunte Raschellaub machen. Zu sehen gibt es dort das Gotische Haus, den Venustempel, die Felseninsel und vieles mehr, und man kann über viele kleine Brücken gehen.</div>