Domplatz in Erfurt

<div>Auch wenn Erfurt schon einmal bei den liebsten Stücken Deutschlands dabei war, ist es dieser Platz der gerade durch den Dom und die Severikirche als Kulisse etwas magisches an sich hat. Nicht nur zu den Markttagen oder den Volksfesten, nein, eigentlich immer. Ins besondere am Abend, wenn beide Bauwerke im Licht der Scheinwerfer erstrahlen, aber ganz besonders zu den Domstufenfestspielen, wenn sie in das Bühnenbild integriert werden und zur Weihnachtszeit. Dieses Bild inspiriert mich immer wieder, wenn wir durch die Innenstadt spazieren. Jeder, der schon einmal Erfurt besucht hat und abends auf dem Domplatz stand, wird dies bestätigen können. Als ich vor vielen Jahren nach Erfurt gezogen bin, hätte ich nicht gedacht, dass mich diese Stadt so in ihren Bann ziehen kann. Deshalb kann ich nicht genug schwärmen von ihr und insbesondere von diesem schönen Platz mitten im Herzen Deutschlands.</div>