Elberadweg zwischen »Blauem Wunder« und Augustusbrücke

Ein wunderschöner Wander- und Radweg führt mitten durch Dresden. Die schmale Route auf der linken Flussseite bietet mal freie Sicht auf die Stadt, an anderen Stellen auf bezaubernde Elbhänge mit ihrer losen Folge kleiner Villen, Schlösschen und Weinhänge. An meinem Lieblingsort, dem kleinen Fährgarten in der Johannstadt, habe ich auch Inspiration für einige meiner »Pocket Symphonien« gefunden.