Dresden

Die wiederaugebaute Frauenkirche fasziniert mich durch die opulenten Bauformen und das Lichspiel der hohen Fenster innen. Die Umgebung ist ebenfalls sehr einladend, nur ein Sprung ins berühmte Restaurant Coselpalais mit den besten Kuchen und Torten der Welt. Ein paar mehr Sprünge reichen bis in das Stadtschloß mit einem hervorragendem Museum. Am Schluß noch eine kleine Schifffahrt auf der Elbe...