Chemnitz an einem Winterabend

Im Süden von Chemnitz steht die Andreaskirche. An frostigen Winterabenden bietet sich von der höher gelegenen Fürstenstraße ein schöner Blick über die Kirche hinweg zu den hell erleuchteten Plattenbauten des Beimler-Gebietes im Stadtteil Gablenz.