Steilküste Enddorn

<div>„Mein liebster Ort in Deutschland ist die Steilküste Enddorn auf der Insel Hiddensee. Wieso? Weil es da in die Zukunft geht!“</div><div>&nbsp;</div><div>Charly Hübner wurde am 4. Dezember 1972 in Neustrelitz, Mecklenburg-Vorpommern als Carsten Johannes Marcus Hübner geboren.</div><div>&nbsp;</div><div>Er ist Schauspieler und wurde bekannt durch das Leben der Anderen (2006), Ladykracher (2002) und Bornholmer Straße (2014). Charly Hübner ist als eigensinniger Kommissar Bukow im Rostocker Polizeiruf 110 bekannt und hat mit seinen 110 Kilogramm und einer Körpergröße von 1,92 Metern eine eindrucksvolle Erscheinung und setzt diese in seinen Rollen auch ein. Privat ist er ein ruhiger Typ und scheut die großen Aufritte auf dem roten Teppich. Seinen Durchbruch schaffte er mit dem oscar prämierten Spielfilm Das Leben der Anderen in dem er einen Stasi-Oberfeldwebel im DDR Regime spielte.</div><div>&nbsp;</div><div>Charly Hübner ist verheiratet mit Lina Beckmann, die ebenfalls als Schauspielerin arbeitet. Gemeinsam mit ihren Sohn Karl leben die drei in Hamburg.</div>