Schaabe, Rügen

<div>„Das ist schon der Lieblingsort meiner Kindheit gewesen. Deswegen finde ich es bis heute nirgendwo so erholsam wie dort.“&nbsp;</div><div>&nbsp;</div><div>Franziska Knuppe, 41, ist Model, Moderatorin und Schauspielerin. Sie wurde am 7. Dezember 1974 in Rostock geboren. Als Model entdeckt wurde sie im Alter von 22 Jahren von Wolfgang Joop im Café Heider in Potsdam, wo sie als Kellnerin arbeitete. Zuvor hatte sie dort bereits ihren Mann, den Unternehmer Christian Möstl, kennengelernt, mit dem sie seit dem Jahr 1999 verheiratet ist, die gemeinsame Tochter Mathilda kam 2007 zur Welt.</div><div>&nbsp;</div><div>Seit der Begegnung mit Wolfgang Joop hatte Knuppes Modelkarriere einen steilen Verlauf genommen: Sie war weltweit auf den Schauen namhafter Designer wie Joop, Strenesse, Vivienne Westwood, Escada und Wunderkind zu sehen und wurde für Kampagnen der Marken Triumph, Joop, Oasis und Reebok gebucht. Bis heute ziert ihr Gesicht die Titel von Zeitschriften wie „Cosmopolitan“, „Marie Claire“ und der „Vogue“.</div><div>&nbsp;</div><div>Neben dem Modeln hat Knuppe auch die Schauspielerei für sich entdeckt: So spielte sie im Kinofilm „Free Rainer“ an der Seite von Moritz Bleibtreu und übernahm Rollen in TV-Produktionen wie „Einsatz in Hamburg – Mord an Bord“ und „SOKO Stuttgart“. Ab dem 25.12.2016 ist sie in der Kino-Krimikomödie „Vier gegen die Bank“ neben Alexandra Maria Lara, Matthias Schweighöfer, Jan Josef Liefers, Til Schweiger und Michael „Bully“ Herbig zu sehen – sie mimt ein Model.&nbsp;</div><div>&nbsp;</div>