Kloster auf Hiddensee

Am liebsten im Winter zum Jahreswechsel, wenn es kalt ist, fahre ich von Freiburg im Südwesten der Republik in den äußersten Nordosten nach Kloster auf der Insel Hiddensee, um Ruhe zu finden, mich auf das neue Jahr einzustimmen und mich von den vielen (Lebens-) Künstlern und Künsterinnen, die seit jeher auf der Insel mal länger, mal kürzer gelebt haben, inspirieren zu lassen.