Flensburg, Rote Straße

Das "Schmuckkästchen" Rote Straße liegt in Flensburgs südlicher Altstadt, dicht am alten Marktplatz. Die malerische Gasse punktet mit historischen Kaufmannshäusern und ganz besonders mit ihren individuellen Höfen: Roter Hof, Sonnenhof, Blumenhof, Krusehof & Braasch-Höfe. Und weil die Gasse mit ihren lauschigen "Hinterstübchen" so schön ist, gibt es sogar eigens eine Stadtführung darüber. Zudem schlägt hier das Shopping-Herz höher: individuelle Geschäfte, Kunsthandwerk, Galerien, Kaffeerösterei & Co. laden zum Bummeln ein. Gemütliche Cafés, Restaurants und Weinstuben sind ideal für eine Pause drinnen oder draußen in der einst dänischen Handels- und Hafenstadt Flensburg. Im 2. Hof des Wein & Rumhauses Braasch befindet sich das Braasch Rum Manufaktur Museum. Der Eintritt ist frei. Flensburg war die Rumstadt Deutschlands mit mehr als 200 Rumhäusern.