Wasserkante-West, Spiekeroog

Die autofreie und weitgehend naturbelassene Insel Spiekeroog besticht mit einem kilometerlangen Sandstrand und dem Charme des idyllischen Inseldorfes. Zahlreiche Wanderwege machen Spiekeroog zum Anziehungspunkt für Frischluftliebhaber und Entdecker. Über die Insel führen sechs Thalasso-Therapiepfade, auf denen das Reizklima der Nordsee intensiv auf Körper und Wohlbefinden wirken kann und auch die Kondition stückweise aufgebaut wird. Als besonders schön gilt die Nummer zwei, der Weg Wasserkante-West. Start und Ziel der vier Kilometer langen Route bildet das Haus des Gastes „Kogge“. Etwa eine Stunde sollte für die Strecke, die – wie der Name bereits verspricht – zu einem großen Teil direkt entlang der Küstenlinie verläuft, eingeplant werden. Im Anschluss kann man sich in der Kultkneipe „Old Laramie“ aufwärmen, die mitten in den Dünen liegt.