Norderney

Heinrich Heine fand hier, von der Marienhöhe aus in die Ferne blickend, die Inspiration für seine Schriften... Ja, ich kann verstehen, warum die Insel diesen Dichter nicht mehr losgelassen hat - das unablässige Schreien der Möwen, das Wechselspiel von Licht, Wellen und Wind, das Wechselspiel der Gezeiten, unablässig, unveränderlich...