Wattenmeer, St. Peter-Ording

<div>Sobald man den Deich überquert hat, fällt einem der 12 km lange Nordseestrand mit seiner unendlichen Weite auf. Mittendrin stehen die vereinzelten Pfahlbauten, die bei Ebbe ganz besonders hervorstechen. Hier kann man noch die Ruhe finden, die viele Großstädte inzwischen vermissen lassen. St. Peter-Ording ist deshalb völlig zu Recht der Rückzugsort für viele Hamburger und Schleswig-Holsteiner.&nbsp;</div>