Sylt

<div>Sylt im Oktober&nbsp; ist eine Reise wert. Die Insel hat entschleunigt, lange Strandspaziergänge, die Luft ist rauher geworden und die Wellen der Nordsee kündigen den bevorstehenden Winter an. Gedanken sortieren, Seele baumeln lassen. Was natürlich dazu gehört eine wärmende Tasse Tee und ein gutes Stück Butterkuchen und für den kleinen Hunger ein Krabbenbrötchen von Gosch. So kann man entspannt und frisch durchgepustet den Alltag bis zu nächsten Reise nach Sylt bestehen.</div>