Dockland, Hamburg

<div>Es war unser letzter Abend in Hamburg. Mit meiner Cousine habe ich Silvester in der Hafenstadt verbracht. Es herrschte ein typisch nordisches Wetter: Wind, eisige Temperaturen und Nieselregen. Obwohl es ungemütlich kalt war, sind wir im Halbdunkeln von Altona nach St. Pauli gelaufen. Kurz vor Sonnenuntergang begegneten wir diesem Blick am Hafen. Für das Foto musste ich meine Kamera auf einen kleinen Mauervorsprung legen, weil es so windete. Meine Finger waren schon nach drei Fotos klamm, dafür erwischte ich noch die letzten Sonnenstrahlen des Neujahrstages.&nbsp;</div>