Kornmühle, Nordhorn

<div>Die Kornmühle liegt direkt an der Vechte, im Zentrum des niedersächsischen Ortes Nordhorn in der Grafschaft Bentheim. Die mit Wasserkraft betriebene Korn- und Sägemühle wurde im Ersten Weltkrieg auch zur Stromerzeugung genutzt. Nachdem der letzte Pächter das Geschäft aufgeben musste, hat die Stadt Nordhorn die alte Mühle gekauft und renoviert. Seit 1989 wird sie als kulturelles Zentrum für Kleinkunst und Musik genutzt. Auch eine Theaterwerkstatt ist in die Mühle eingezogen und zeigt regelmäßig verschiedene Produktionen. Das Gebäude der Kornmühle wurde vermutlich im späten 14. Jahrhundert gebaut. Nordhorn ist zwar klein, doch trotzdem gibt es viel zu entdecken. Wenn im Sommer die Bootsaison eröffnet wird, lädt die Wasserstadt täglich zu Fahrten mit dem beliebten Fahrgastschiff „Vechtesonne“ auf der Vechte ein.</div>