Das Bremer Blockland

Ökologisch wertvolles Biotop im Bremer Stadtgebiet. Gleichzeitig einmalige Kulturlandschaft. Beliebtes Ziel für Naherholung: Spaziergänger, Radfahrer, Läufer, Rollerskater, Familien. An schönen Tagen, besonders an Wochenenden und Feiertagen, gut besucht. In der Woche und bei mäßigen Wetter herrlich einsam. Große Teile stehen unter Naturschutz. Zu jeder Tages- und Jahreszeit völlig unterschiedlich. Im Winter oft überschwemmt und blau oder weiß von Schnee und Eis, im Herbst braun bis grau, im Frühling hell-, im Sommer dunkelgrün. Kaum Autos. Herrlicher Blick von den Deichen. Oft weht rauher Wind.