Bremerhavener Deichpromenade

<div>Als gebürtigen Bremerhavener zieht es mich bei Besuchen in der einzigen deutschen Großstadt direkt an der Nordsee zu jeder Jahreszeit und jeder Tageszeit und bei jedem Wetter immer als Erstes an die Deichpromenade. Denn dort gibt's immer wieder bereichernde Augenblicke&nbsp; - im wahrsten Sinne des Wortes. Zum Beispiel jetzt im kalten frühwinterlichen November mit dem Blick nordwärts an der City hinter dem Deich entlang über die leere Promenade und in der Ferne die Kräne der Stromkaje hinweg zum offenen Meer oder - auf dem zweiten&nbsp; Foto - der Blick nach Südwest über die Mole an der Geestemündung hinweg den letzten Sonnenstrahlen hinterher landeinwärts zur&nbsp; Unterweser...</div>